?>

Bundesländer Österreichs

Wie Deutschland auch ist Österreich in mehrere Bundesländer aufgeteilt. Diese verfügen jeweils über eigene Gesetze und Landesregierungen. Aber auch in ihrer landschaftlichen Struktur und den touristischen Schwerpunkten unterscheiden sich die einzelnen Länder. Es gibt insgesamt neun Bundesländer, zu denen auch die österreichische Hauptstadt Wien zählt.

Der Osten: Burgenland und Niederösterreich

Das Burgenland im Osten der Republik ist mit seiner Hauptstadt Eisenstadt das bevölkerungsmäßig kleinste Bundesland. Es grenzt im Osten an die Slowakei und Ungarn und weist entsprechende kulturelle Einflüsse auf. Neben Deutsch wird in einigen Grenzregionen auch Kroatisch gesprochen. Im Vergleich zu den Alpenregionen des Landes ist das Burgenland recht flach gelegen und verfügt lediglich über zwei kleine Skigebiete. Die Region ist daher eher im Sommer bei Touristen beliebt. Hier sind vor allem der Neusiedler See mit dem Familypark (Freizeitpark) und der Steppensee alias „das Meer der Wiener“ zu nennen. Zudem verfügt das Land über ein gut ausgebautes Radwegnetz und zwei große Designer Outlets, die jedes Jahr über 4 Millionen Besucher anziehen. 

Im Nordosten des Landes befindet sich das flächenmäßig größte Bundesland Niederösterreich mit der Hauptstadt St. Pölten. Das Land bietet sowohl im Sommer als auch im Winter einige Attraktionen für Touristen, welche insbesondere aus der Bundeshauptstadt Wien kommen, die durch Niederösterreich umschlossen wird. Das Land ist vor allem im Norden durch die Alpen und das Alpenvorland geprägt und verfügt dementsprechend über einige Skigebiete, welche jedoch im Vergleich zu den westlicheren Alpen niedriger gelegen sind und daher vor allem in den Wintermonaten beliebt sind. Neben ca. 4000 Naturhöhlen sowie vielen Klöstern und Schlössern gibt es auch eine Vielzahl an Bauernhöfen, die für touristische Übernachtungen genutzt werden.

Der Westen: Salzburg, Tirol und Vorarlberg

Das Bundesland Salzburg liegt im mittleren Westen Österreichs, die Hauptstadt ist Salzburg. Die Region gehört insbesondere aufgrund der konstant erfolgreichen Tourismus-Branche zu den reicheren Gegenden des Landes. So kann man hier einerseits eine Vielzahl an Wanderpfaden durch die zahlreichen Wälder nutzen. Andererseits ist das Salzburgerland Teil der Voralpen und auch der Alpen. Hier bietet sich neben der ebenfalls beliebten Sommersaison auch die Möglichkeit, eines der großen Skigebiete zu nutzen. Bekannte Hotspots für Wintersportfans sind unter anderem Flachau oder die Zillertal Arena.

Ein ebenfalls sehr vielseitiges und sehenswertes Bundesland ist Tirol mit seiner Hauptstadt Innsbruck. Das flächenmäßig größte Bundesland ist landschaftlich ebenfalls durch die Alpen geprägt. Hier befindet sich auch der mit 3798 m größte Berg Österreichs, der Großglockner. Im Winter ziehen die Skigebiete eine Vielzahl an Besuchern an, ca. ein Drittel des österreichischen Tourismus findet in Tirol statt. Beliebte Skigebiete sind Ischgl, Sölden und Kitzbühel. Aufgrund der vielen Besucher findet man in diesen Regionen neben einigen Hotels auch eine Vielzahl an günstigeren Ferienhäusern. Doch auch im Sommer ist Tirol eine Reise wert: Bei gemäßigtem und angenehmem Klima im Tal können insbesondere in der Region um Innsbruck mehrere Schlösser bestaunt werden.

Am westlichsten gelegen ist das Bundesland Vorarlberg mit seiner Hauptstadt Bregenz. Das flächenmäßig zweitkleinste Land verfügt ebenfalls über einige Skigebiete. Es ist zudem Bestandteil des Rheintals, der Alpenrhein bildet hierbei die Grenze zur Schweiz. Neben den Wintersportregionen in den Alpen ist als besondere Attraktion der Bodensee zu nennen, an dessen Ufer die Hauptstadt Bregenz liegt. Der See, welcher neben Österreich auch zu Deutschland und der Schweiz gehört, lädt zu einem idyllischen Urlaub am Wasser ein. Die jährlich stattfindenden Bregenzer Festspiele auf der Seebühne am Bodensee stellen ein besonderes Highlight dar.

Die Mitte: Kärnten, Oberösterreich, Steiermark

Im Süden des Landes befindet sich Kärnten mit seiner Hauptstadt Klagenfurth am Wörthersee. Im Süden an Italien angrenzend, verfügt das Bundesland neben einem Teil der Ostalpen auch über einige Täler und Becken. Trotz zahlreicher Skigebiete, die in den Wintermonaten stark frequentiert werden, ist die Region bei Sommerurlaubern beliebter. Insbesondere die zahlreichen Seen wie der Wörthersee erfreuen sich großer Beliebtheit. Da sich die Region südlich der Hauptalpen befindet, ist sie im Vergleich zu den nördlicheren Bereichen des Landes nicht von zu starken Wintereinbrüchen betroffen. 

Oberösterreich mit seiner Hauptstadt Linz liegt im Norden des Landes. Es besteht insbesondere aus dem Alpenvorland und den Alpen, zudem fließt mit der Donau der zweitlängste Fluss Europas durch das Land. Neben einer Vielzahl an Skigebieten kann Oberösterreich aber auch mit einigen bekannten Stiften, Klöstern, Burgen und Schlössern aufwarten. Das Linzer Schloss und das Stift Sankt Florian zählen hierbei zu den bekanntesten Attraktionen. 

Die Steiermark im Südosten Österreichs wird auch als das „grüne Herz“ des Landes bezeichnet. Die Region mit der Hauptstadt Graz verfügt über eine große Waldfläche und nur einen geringen Alpenanteil. Wanderwege und große, lange Radwege laden zur Erholung im Grünen ein. Im Gebirge gibt es zudem noch einige Skigebiete.

Die Bundeshauptstadt Wien

Im Osten des Landes, eingeschlossen von Niederösterreich, befindet sich die Bundeshauptstadt Wien, welche gleichzeitig das bevölkerungsreichste Bundesland ist. Ein Drittel der Einwohner Österreichs leben im Großraum Wien, die als das kulturelle Zentrum des Landes gilt. In Wien findet sich eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, insbesondere aus der römisch-deutschen und österreichischen Kaiserzeit. Das Schloss Schönbrunn sowie das historische Zentrum der Stadt gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Viele bekannte Musiker wie Beethoven oder Mozart sind Söhne dieser Stadt, welche als einer der wohlhabendsten Städte der Welt gilt.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Ferienhäuser in Österreich

Ferienhäuser in Österreich

Wir vermieten tausende Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Berghütten in ganz Österreich. Sie werden von Privatleuten vermietet. Mit uns finden Sie Ihre perfekte Traum-Unterkunft in Österreich.

Ferienhäuser in ganz Österreich

Unsere Ferienhaus Top-Tipps für Österreich

top-tipp
Ellmau
Bis 8 Personen

Ferienwohnung für acht Personen im tirolerischen Ellmau

Tirol ist eine der bekanntesten Urlaubsgegenden des Alpenlandes. Ellmau bietet diese Ferienwohnung die Sommer wie Winter zu empfehlen ist.

top-tipp
Klippitztörl, Kärnten
Bis 6 Personen

Ferienhaus Österreich für 6 Personen in Klippitztörl, Kärnten

Sind Sie auf der Suche nach Entschleunigung? Dann sind Sie in dieser charmanten, heimeligen Berghütte auf etwa 1.650 m Seehöhe genau richtig.

top-tipp
Dienten am Hochkönig
Bis 10 Personen

Ferienhaus Österreich für 10 Personen bei Dienten am Hochkönig

Genießen Sie urig-heimeliges Flair und kehren Sie ein in diese wundervoll geräumige Berghütte im schönen Dienten am Hochkönig im Salzburger Land.

Ihr Reisebericht bei uns

Ihr Reisebericht bei uns

Sie lieben entspannten Ferienhaus-Urlaub genauso wie wir? Dann schicken Sie uns doch IHREN individuellen Reisebericht und verdienen damit auch noch Geld! Nichts ist interessanter und hilfreicher, als von Erfahrungen und Tipps anderer Ferienhaus-Urlauber/-innen zu profitieren. Und genau deswegen suchen wir interessante Reiseberichte von Ihrem letzten Ferienhaus-Urlaub.

Schicken Sie uns Ihren Ferienhaus-Reisebericht!

Anreise nach Österreich

Benzinpreise in Österreich

Bundesländer Österreichs

Einreisebestimmungen

Maut in Österreich

Im Gegensatz zu Deutschland ist auf den österreichischen Schnellstraßen und Autobahnen auch für PKW, Camper & Motorräder eine Maut zu entrichten.

Österreich Karte

Österreich ist geprägt von Hochgebirgen und Flachland, ein großer Teil der Alpenrepublik ist bewaldet. Ein abwechslungsreiches Land erwartet Sie.

Wichtige Flughäfen Österreich

Die Alpenrepublik verfügt über sechs internationale Flughäfen – das macht die Anreise einfach: Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Linz, Klagenfurt.

Barrierefreies Österreich

Menschen mit Handicap müssen nicht auf den Urlaub in der Alpenrepublik verzichten. Angebote, speziell für barrierefreie Nutzung, machen es möglich.

Feiertage in Österreich

In den meisten Fällen handelt es sich in der Alpenrepublik um christliche Feste. In den einzelnen Bundesländern gibt es zusätzliche Feiertage.

Klima/Wetter in Österreich

Ähnlich wie die Landschaften ist auch das Klima in Österreich vielfältig. Geprägt von den Alpen findet man schneesichere, aber auch warme Orte.

Rezepte aus Österreich

Die österreichische Küche ist für ihre Vielseitigkeit bekannt. Einige Begriffe der Speisekarte sollte man kennen, um zu wissen, was man bestellt.

Weinkultur in Österreich

Die Weinkultur hat in Österreich eine lange Tradition. Jenseits der Alpen - im Osten und Süden - werden viele verschiedene Weinsorten angebaut.