Wörthersee – Lifestyle-Destination und Alpen-Hotspot

Der Wörthersee – Lifestyle-Destination und Alpen-Hotspot

Urlaub am Wörthersee

Wollen Sie Ihren Ferienhaus-Urlaub in Österreichs sonnigstem Bundesland und zugleich an einem der absoluten Top-Highlights der Alpen verbringen, dann gibt es nur ein Ziel: den Wörthersee. Eingebettet zwischen dem Luftkurort Velden im Westen und der Landeshauptstadt Klagenfurt im Osten, erwartet Sie der berühmteste der über 200 Seen Kärntens mit seinen bekannten und mehr als malerisch gelegenen Orten.

Einzigartige Ufer-Promenaden, schicke Strandbäder, gemütliche Seeterrassen, schier unbegrenzte (Wasser-)Sportmöglichkeiten, großartige Events sowie zahlreiche Spitzen-Restaurants lassen hier Ihren Traumurlaub wahr werden. Zudem zählt der mit einer Fläche von knapp 20 km2 größte Kärntner See mit bis zu 28°C Wassertemperatur zu den wärmsten Alpenseen überhaupt. Und auch die Wasserqualität auf Trinkwasser-Niveau trägt dazu bei, dass der türkisfarbene See als Paradies für Sonnenanbeter und Badehungrige gilt.  

Doch damit noch lange nicht genug: In unzähligen Kino- und Fernsehfilmen ist nämlich die atemberaubende Kulisse rund um den Wörthersee immer wieder trefflich in Szene gesetzt worden. Besuchen Sie deshalb unbedingt die reizvollen Gemeinden und Ortschaften mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie z. B. den idyllischen Luftkurort Velden im Westen, die Gemeinden Techelsberg, Pörtschach und Krumpendorf im Norden, die Landeshauptstadt Klagenfurt im Osten, den auf einer Halbinsel liegenden romantischen Wallfahrtsort Maria Wörth sowie den Ortsteil Reifnitz im Süden.

Jede Menge Gelegenheit dazu haben Sie durch das reichhaltige Angebot an schönen Wanderwegen, Laufrouten und Fahrradtouren oder in Kombination mit den regelmäßigen Linien- und Rundfahrten der Wörthersee-Schifffahrt. Erlebnis- und Themenfahrten, die zu bestimmten Anlässen oder Feiertagen stattfinden, gibt es natürlich auch – u. a. zu Ostern, zum Mutter- oder Vatertag – kulinarische Delikatessen und gute Musik inklusive.  

Prachtvolle Wörthersee-Architektur und Wassersport-Action pur  

Aufgrund ihrer traumhaften Lage, des angenehmen mediterranen Klimas sowie ihres südlichen Flairs ist die sogenannte Drachenstadt Klagenfurt bei Urlaubern besonders beliebt. Neben der schönen Umgebung mit ihren dichten Wäldern und sanften Hügeln werden Sie die vielen historischen Gebäude des Stadtzentrums, wie z. B. der Dom oder das Landhaus, mehr als begeistern.

Weitere lohnenswerte Sehenswürdigkeiten sind das Miniaturmuseum ‚Minimundus‘, der am See gelegene Europapark Klagenfurt sowie das auf einer Halbinsel liegende Schloss Maria-Loretto mit seiner gleichnamigen Kapelle. Von hier aus haben Sie einen wahrhaft grandiosen Blick über den Wörthersee. Selbstverständlich dürfen Sie aber auch den mondänen Traumurlaubsort Velden nicht verpassen. Die schöne Schlossanlage diente u. a. als Schauplatz der erfolgreichen Filmserie ‚Ein Schloss am Wörthersee‘ mit Roy Black aus den 1990er-Jahren.

Oder Sie flanieren bei einem romantischen Sonnenuntergang über die traumhafte Veldener Strandpromenade, bevor Sie sich anschließend ins spannende Nachtleben mit den zahlreichen Lokalen, Bars und dem bekannten Casino stürzen.  

Video: Sagenhaft - Rund um den Wörthersee

Neben Klagenfurt und Velden müssen Sie dem Bade- und Luftkurort Pörtschach ebenfalls einen Besuch abstatten, der bereits im 19. Jahrhundert von prominenten Gästen als willkommene Sommerfrische geschätzt wurde Mit ihrem eleganten Flair, der zauberhaft schönen Landschaft und dem vielseitigen Sport- und Freizeitangebot erfreut sich die Gemeinde bis heute größter Beliebtheit.

Besonders berühmt ist die an der Westbucht gelegene herrliche Blumenpromenade, an der Sie bei einem entspannenden Spaziergang die traumhafte Aussicht auf den Wörthersee ganz in Ruhe genießen können. Außerdem sollten Sie vor allem in Pörtschach die vielen herausragenden Beispiele der prachtvollen Wörthersee-Architektur bewundern, die mit eindrucksvollen Villen und stilvollen Seehäusern das Stadtbild des Ortes prägen.  

Suchen Sie neben schöner Architektur aber auch Action, Sport und Entspannung, dann finden die Liebhaber des Wassersports im, am und unter Wasser unendlich viele Möglichkeiten, die schönsten Tage des Jahres zu verbringen. Mit Schwimmen, Tauchen, Windsurfen, Stand-Up-Paddling, Segeln, Wasserski- sowie Kanu- und Kajakfahren sind dem Wassersportvergnügen tatsächlich keine Grenzen gesetzt.

Zudem bieten sich reizvolle Abstecher per Ruder- oder Motorboot zur unbewohnten kleinen Kapuzinerinsel nahe Maria Wörth oder zur sogenannten Blumeninsel an, dem größten Eiland des Wörthersees. Und selbstverständlich bieten die einzelnen Strandbäder rund um den See mit ihren gepflegten Liegewiesen, Umkleidekabinen, Verleih-Services, Sprungtürmen, -brettern und Wasserrutschen allen erdenklichen Bade- und Freizeitkomfort. Buffets, Cafés und Restaurants sorgen dabei für das kulinarische Wohl.  

Freizeit-, Sport- und Kultur-Events ohne Ende  

Haben Sie irgendwann genug vom ausgiebigen Wasserspaß, dann lässt sich die umliegende Region am besten auf Wanderungen oder mit dem Fahrrad erkunden. Besonders beliebt ist der 55 km lange Wörthersee-Rundwanderweg, auf dem Sie verschiedene Streckenabschnitte miteinander kombinieren können. Und für die Radfahrer steht ebenfalls ein abwechslungsreiches Angebot an Touren zur Verfügung. Wenn Sie auf Ihren Entdeckungstouren ein wahrhaft spektakuläres Ausflugsziel kennenlernen wollen, sollten Sie sich zu dem 2013 neugestalteten Aussichtsturm Pyramidenkogel aufmachen.

Dieser ca. 100 m hohe, höchst originell designte und bei Dunkelheit farbig leuchtende Turm befindet sich auf dem 850 m hohen Pyramidenkogel, der zur Gemeinde Keutschach am See gehört. Das eigenwillige Kunstwerk besitzt mehrere Aussichtsplattformen, deren oberste auf Ebene 12 sowohl über 441 Stufen als auch per Lift erreichbar ist und wunderbare Ausblicke auf die ganze Region gewährt. Abwärts geht es bei Lust und Laune dann aber um einiges schneller – mit der rasanten Gebäuderutsche, deren Höhenunterschied 52 m beträgt.  

Für kulturelle Abwechslung und gute Unterhaltung ist in Ihrem Österreich-Ferienhaus-Urlaub am Wörthersee aber auch gesorgt, und zwar mit zahllosen bekannten und übers ganze Jahr verteilten Freizeit-, Sport- und Kultur-Events. Besuchen Sie doch beispielsweise das im Juli in Pörtschach stattfindende World Bodypainting Festival mit zahlreichen Künstlern, Models, Live-Musik und Gastronomie oder das schrille Pink Lake Festival. Weitere Höhepunkte sind die Partys der White Nights in Velden bzw. der Fête Blanche in Pörtschach sowie die See.Ess.Spiele, ein Genussfestival, bei dem sich die hochkarätigsten Gastronomiebetriebe und Restaurants der Region rund um den See präsentieren.

In Klagenfurt ist mit dem Ironman Austria spannender Triathlon-Sport angesagt. Kirchlich-traditionell geprägte Veranstaltungen kommen aber auch zu ihrem Recht, wie z. B. der Sankt Oswald-Kirchtag in Pörtschach, oder die eindrucksvolle Schiffsprozession zu Mariä Himmelfahrt, die die meisten Orte am See ansteuert. Klassik-Liebhaber kommen mit den Konzerten des Internationalen Johannes Brahms-Wettbewerbs in Pörtschach voll auf ihre Kosten, und in allen ungeraden Jahren können Oldtimer-Fans dem Internationalen Oldtimertreffen ‚Die Rose vom Wörthersee‘ entgegenfiebern.    

Beliebte Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Wörthersee: