?>

Ferienhäuser in Österreich mit Mikrowelle

Eine Mikrowelle erleichtert die Arbeit in der Küche ungemein. Möchten Sie auch im Urlaub nicht darauf verzichten? Mieten Sie ein Ferienhaus, das mit diesem praktischen Küchenhelfer ausgestattet ist.

Die Tage, als Mikrowellengeräte einzig zum Auftauen von Tiefgekühltem, Fertiggerichten und dem schnellen Erwärmen von Speiseresten diente, sind längst vorbei. Moderne Geräte verfügen über Grill, Heißluft und integrierten Dampfgarer. Diese Zusatzfunktionen sparen Ihnen in der Ferienhausküche jede Menge Zeit. 

Zeitersparnis dank Mikrowelle

Wer möchte im Urlaub schon viel Zeit in der Küche verbringen, wenn vor der Tür des Ferienhauses die herrliche österreichische Natur lockt? Mit der Mikrowelle können Sie in Nullkommanix Mittagessen für die Familie zubereiten. Ob Wiener Schnitzel, Knödel oder Kaiserschmarrn – der Mikrowellenherd macht’s möglich. Sind Abends Reste vom Mittagessen übrig oder am nächsten Mittag Reste vom Abendessen, sind diese in wenigen Minuten servierbereit, ohne dass Sie diese zuvor unter Rühren auf dem Elektroherd erhitzen müssen. 

Essen Sie gerne knackiges Gemüse? Dank integriertem Dampfgarer in der Mikrowelle können Sie dieses auf so schonende Weise zubereiten, dass wertvolle Nährstoffe und Vitamine erhalten bleiben. 

Mit der Mikrowelle können Sie sogar den einen oder anderen Euro sparen, wenn der Strom im Ferienhaus in Österreich  separat abgerechnet wird und nicht pauschal in der Miete enthalten ist. Mikrowellengeräte verbrauchen nämlich weniger Strom als Backofen und Elektroherd. Mieten Sie ein Ferienhaus mit Mikrowelle, wenn Ihnen Zeitersparnis und Stromkosten wichtig sind.

Ferienhäuser in Österreich mit Mikrowelle mieten