Ferienhaus in der Steiermark

Genussurlaub im Ferienhaus: Auf in die grüne Steiermark

Ferienhaus in der Steiermark

Die Steiermark nennt sich „das grüne Herz Österreichs“. Weit mehr als das halbe Land ist bewaldet, wo kein Wald wächst, breiten sich Weinhänge, Apfelplantagen und Kürbisanbauflächen aus. Dann sind da noch die Almen auf den steirischen Hügeln und Bergen. Zwischendurch finden hübsche Dörfer und Städte Platz, in denen eine Ferienwohnung für Ihren Urlaub vorbereitet ist. 

So eine grüne, vegetationsreiche Region wie die Steiermark braucht natürlich auch Wasser, das in Form von Quellen, rauschenden Gebirgsbächen, Flüssen und Seen reichlich vorhanden ist. Auf ausgewiesenen Wasser-Wander-Wegen können Sie sich davon selbst überzeugen und auf dem Themenweg „Wilde Wasser“ sogar eine 50 meterlange Hängebrücke überqueren. Im Thermen- und Vulkanland Steiermark sprudeln heilkräftige Quellen aus der Erde, Sie dürfen sogar in dem weichen Thermalwasser baden. 

Vielleicht erkunden Sie Ihre Ferienregion ja mit dem Rad. Dann könnten Sie sich sportlich verausgaben oder eine Genuss-Radel-Tour unternehmen. Für Mountainbiker gibt es anspruchsvolle Strecken, vor allem in der Region Schladming Dachstein und in der bikeCULTure-Region Graz. Radfahrer suchen meist nach einer Unterkunft mit sicheren Stellplätzen für Fahrräder. Darauf sind die Vermieter der Steiermark eingestellt. In vielen Ferienhäusern können Sie Ihr geliebtes Bike einschließen und zu Ferienwohnungen gehört oft noch ein Schuppen, Keller oder ein ähnlicher verschließbarer Abstellraum. 

Überhaupt haben die steirischen Gastgeber an unterschiedliche Bedürfnisse der Gäste gedacht und bieten verschiedenartige Quartiere. Egal ob Sie mit Hund anreisen, ein Kleinkind dabei haben oder ein barrierefreies Haus benötigen, in der Steiermark finden Sie sicher etwas Passendes. Schließlich sollen sich alle Mitreisenden wohlfühlen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Steiermark finden Sie hier: