?>

Ferienhäuser in Österreich mit umfriedetem Grundstück

Mieten Sie ein freistehendes Ferienhaus auf einem abgeschlossenen Grundstück, wenn Sie Ihren Urlaub entspannt mit viel Privatsphäre verbringen möchten.

Ein Ferienhaus in Österreich, das von hohen Hecken, einer Steinmauer oder einem Zaun umgeben ist, verspricht Ihnen erholsame Ferientage, Ihren Kindern einen sicheren Platz zum Spielen und Ihrem Hund Raum zum Herumtollen. Ferienhäuser mit Umfriedung finden Sie in allen Ferienregionen Österreichs. 

Ferienhausurlaub mit Privatsphäre 

Schöner kann ein Tag im Ferienhaus doch nicht beginnen als mit einem guten Frühstück auf der Terrasse, ohne dabei von Nachbarn beobachtet zu werden. Niemanden stört es, wenn Sie und Ihre Familie im Schlafanzug am Tisch sitzen. Sie sind umgeben von der herrlichen Natur Österreichs und frühstücken vielleicht sogar mit einem Blick auf die Berge, einen See oder beides. Das hängt natürlich davon ab, wo Ihr Ferienhaus liegt. Wenn Sie mal keine Lust aufs Wandern mit dem Rest der Familie haben, können Sie Ihren Tag ungestört im Liegestuhl mit Lesen verbringen ohne den Blicken von Nachbarn und Spaziergängern ausgesetzt zu sein. Ihre kleineren Kinder können dank Hecke, Mauer oder Zaun auch mal unbeaufsichtigt spielen, während Sie das Essen zubereiten. Ist Ihr Hund im Ferienhausurlaub dabei, kann er Herumtollen, ohne dass die Gefahr besteht, er könnte ausbüchsen. Achten Sie bei der Auswahl des Ferienhauses aber darauf, wie hoch die Umfriedung ist. Ist sie zu niedrig, können Kinder darüber klettern und Ihr Vierbeiner darüber springen, sofern seine Beine lang genug sind.

Ferienhäuser in Österreich mit umfriedetem Grundstück mieten