Im Nationalpark Hohe Tauern warten tolle Ferienhäuser

Im Nationalpark Hohe Tauern warten tolle Ferienhäuser

Im Nationalpark Hohe Tauern warten tolle Ferienhäuser

Der Nationalpark Hohe Tauern dehnt sich über eine Gesamtfläche von etwa 1800 Quadratkilometer aus und bedeckt Teile von Kärnten, Tirol und Salzburg. Das ist viel Platz für mehr als einen Ferienhausurlaub. Es ist eine Ferienregion für sportliche Naturliebhaber, die hier wandern, klettern, biken und noch viel mehr unternehmen können.

Der Nationalpark Hohe Tauern ist eine faszinierende Hochgebirgslandschaft mit unglaublich artenreicher Flora und Fauna. Selbst an heißen Sommertagen glitzern schneebedeckte Gipfel der Dreitausender unter blauem Himmel, im Winter versinken auch tiefere Regionen im Schnee. 

Das Landschaftsbild ist facettenreich. Sie können über Gletscher und Geröllfelder wandern, an Almwiesen und Strauchfeldern entlang spazieren oder durch Wälder aus Zirben und Lärchen streifen. Aufmerksame Wanderer hören Murmeltiere pfeifen, entdecken mit etwas Glück ein blühendes Edelweiß oder können gar den Steinadler bei der Jagd beobachten. Sie ahnen es schon, im Nationalpark Hohe Tauern gibt es noch viel mehr zu entdecken und einiges zu erleben. 

Als Ausgangspunkt für Ihre Touren und Rückzugsort nach erlebnisreichen Stunden empfiehlt sich ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung eignet sich auch. Wollen Sie in Heiligenblut am Großglockner, in Kaprun oder nahe der Krimmler Wasserfälle wohnen? Soll es eine urige Berghütte oder eine Komfortwohnung in der Stadt sein? Egal, bei uns finden Sie gewiss eine Fewo beziehungsweise ein Ferienhäuschen für Ihren Bedarf. 

Falls Sie einen Winterurlaub im Nationalpark verbringen wollen, achten Sie auf eine gut beheizbare Unterkunft mit Abstellplätzen für Ski, Snowboard und Schlitten. In der warmen Jahreszeit sind Details wie Balkon, Terrasse, Pool und Garten vorteilhaft. Sie haben die Wahl.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Nationalpark Hohe Tauern finden Sie hier: