Ferienhaus am Klippitztörl mieten

Zum Wintersport nach Kärnten: Ferienhaus am Klippitztörl

Zum Wintersport nach Kärnten: Ferienhaus am Klippitztörl

In der nördlichsten Ecke Kärntens liegt das Skigebiet Klippitztörl, noch ist es ein Geheimtipp unter Österreichs Wintersportregionen. Ab Graz und Klagenfurt dauert es etwa noch eine Stunde mit dem Auto, dann sind Sie dort. Die Gastgeber haben bereits alles vorbereitet, die Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die Pisten und Lifte sowie die Hütten für den genussvollen Einkehrschwung. 

Das Skiresort befindet sich knapp einen Kilometer von der Ortschaft entfernt und ist über die Passstraße direkt erreichbar. Es beginnt etwa in einer Seehöhe von 1480 Meter und erreicht am höchsten Punkt 1818 Meter. Insgesamt 6 Liftanlagen befördern die Wintersportler in die Höhe. Dazu gehören der Doppelsessellift Hochegger, der Vierersessellift Bärenwald, Schlepplifte und der Tellerlift am Kindercenter. Für den Weg ins Tal stehen 13 bestens präparierte leichte und mittelschwere Pisten zur Auswahl. 

Am Klippitztörl können Sie auch ohne Ski oder Snowboard aktiv sein, zum Beispiel beim Schneeschuhwandern. Laden Sie sich einfach die GPS Daten der markierten Touren herunter und leihen Sie sich vor Ort Schneeschuhe aus. Falls Sie nicht alleine auf leisen Sohlen durch die Winterlandschaft gehen wollen, schließen Sie sich einer geführten Wanderung an. Mit dem Klippitztörl wählen Sie ein familienfreundliches Wintersportresort. 

Viele Vermieter von Ferienhäusern, Chalets und Ferienwohnungen sind auf Familien mit Kindern eingestellt und haben sogar Babybetten vorrätig. Die Klippi Pippi Kiddy-Slope im Bärenwald ermöglicht kleinen Wintersportler viel Spaß im Schnee. Bewegung an der frischen Winterluft macht hungrig und müde, Ihre Fewo oder Almhütte mit Küche ist ja ganz in der Nähe und kuschlig warm.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Skigebiet Klippitztörl finden Sie hier: