Ferienhausurlaub in der Skiregion Ötztal

Ihre Winterreise: Ferienhausurlaub in der Skiregion Ötztal

Ferienhausurlaub in der Skiregion Ötztal

Sie haben sich die Skiregion Ötztal für den Winterurlaub ausgesucht? Dann sichern Sie sich rechtzeitig ein Ferienhaus, denn gerade im Winter zieht die Region viele Gäste an, Statistiker zählten weit mehr als 2 Millionen Übernachtungen in der Wintersaison.

In dem 65 kilometerlangen Tal mit den Orten Sautens, Oetz, Umhausen, Längenfeld und Sölden finden tatsächlich so viele Wintersportler Platz und ein Bett.

In der Skiregion stehen Ihnen insgesamt über 350 Kilometer Pisten zur Auswahl, die sich auf sechs verschiedene Skigebiete verteilen. Jedes einzelne ist die Winterreise wert. Als Ski- und Snowboardzentrum ist Sölden weit über die Talgrenzen hinaus bekannt. Seine zwei Gletscherskigebiete und Beschneiung sorgen für Schneesicherheit und die Liftanlagen bringen Sie bis auf eine Seehöhe von 3.340 Meter. 

In Hochsölden haben Sie die Chance, ein Apartment in Pistennähe zu finden und Ski in & Ski out zu zelebrieren. Das glitzernde Bergdorf Obergurgl-Hochgurgl nennt sich „Diamant der Alpen“, urteilen Sie selbst, ob es den Namen verdient. 

Mit Familie sind Sie im Skigebiet Hochoetz-Kühtai besonders gut aufgehoben. Dazu tragen unter anderem ein Kinderparcours, ein Indoor-Kindergarten und WIDI´s Kidsclub bei. Ein kinderfreundlich eingerichtetes Ferienhaus mit Küche steht sicher auch in der Nähe. 

Das heimelige Bergsteigerdorf Vent bietet ein kleines aber feines Skigebiet mit hohem Spaßfaktor, Gries und Niederthai eignen sich gut, um Skifahren zu lernen. Den Ausgleich zum Pistensport bilden Attraktionen wie die Therme Aqua-Dome, Eisflächen zum Eisstockschießen und Eislaufen in eine Indoor Golfanlage. Für die kalten Winternächte haben Sie ein gemütliches Bett im Ferienhaus.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Skiregion Ötztalfinden finden Sie hier: