Ferienhausurlaub in den Zillertaler Alpen

Ferienhausurlaub in den Zillertaler Alpen Österreichs

Ferienhausurlaub in den Zillertaler Alpen

Mit den Zillertaler Alpen Österreichs haben Sie sich ein faszinierendes Reiseziel ausgesucht. Die Gebirgsgruppe gehört größtenteils zu Tirol, ein wenig zu Salzburg und reicht bis über die italienische Grenze nach Südtirol. Links und rechts der Ziller, zwischen all den Dreitausendern ist viel Platz für einen erlebnisreichen Ferienhausurlaub. 

Rund 400 km² am Zillertaler Hauptkamm stehen als Hochgebirgs-Nationalpark Zillertaler Alpen unter besonderem Schutz. Das Gebiet beginnt auf 1000 Meter Seehöhe im Bergsteigerdorf Ginzling und erreicht am Hochfeiler mit 3.509 Metern seinen höchsten Punkt. Zwischen diesen Höhenlagen finden Sie das, was dem strapazierten Begriff „unberührte Natur“ nahe kommt. Allerdings müssen Sie hinauf wandern und die herrliche Region zu Fuß erkunden. Denn der Bau von Seilbahnen zur Personenbeförderung und der Neubau öffentlicher Straßen sind nicht erlaubt.

Davon bieten die anderen Urlaubsregionen der Zillertaler Alpen Österreichs reichlich. Sommer wie Winter fahren Bergbahnen und bringen Ausflügler mit Gondeln oder Sesselliften zu den Gipfeln hinauf. Oft ist auch der Transport von Mountainbikes und Wintersportgeräten möglich. Gletscher und Stauseen, grüne Seitentäler, steile Bergpfade und Klettersteige, rauschende Wasserfälle sowie eine unglaublich artenreiche Tier- und Pflanzenwelt sind typisch für Ihr Reiseziel. 

Genau wie die postkartenschönen Ortschaften deren Holzhäuser mit üppigen Blumenkästen geschmückt sind. In einem dieser Häuser könnte Ihre Ferienwohnung eingerichtet sein oder wollen Sie lieber in einem Ferienhaus wohnen. Vielleicht in einem Tiroler Bauernhaus mit Herrgottswinkel und urigen Holzmöbeln? 

Etwas Trubel und städtisches Flair bietet zum Beispiel Mayrhofen, ruhiger geht es in einer abseits gelegenen Hütte im Bergdorf zu. Genießen Sie den Ferienhausurlaub.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den Zillertaler Alpen Österreichs finden Sie hier: