Ferienhausurlaub im Gasteinertal

Ferienhausurlaub im Gasteinertal: Gesund, erholsam und erlebnisreich

Ferienhausurlaub im Gasteinertal

Eine Reise ins Gasteinertal führt Sie ins Salzburger Land, genauer gesagt ins Pongau. Dort fließt die Gasteiner Ache zwischen Bergen der Hohen Tauern entlang und prägt ein circa 40 Kilometer langes Tal. Mittendrin liegen Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein und bieten Ihnen ein gastfreundliches Quartier. Dafür stehen zahlreiche Ferienhäuser, Appartements und Ferienwohnungen zur Auswahl.

Das bildschöne Gasteinertal blickt auf eine lange Tradition als Bad- und Kurort zurück und hat sich einen guten Ruf als Wintersportgebiet und Wanderregion erkämpft. Seit Jahrhunderten erholen sich prominente Gäste im Tal, darunter Kaiser, Paracelsus, Sisi und Fürst Bismarck. Damals waren die Talorte nur über Bergpfade und eine schmale Straße durch die Gasteiner Klamm erreichbar. Inzwischen gestalten Klammsteintunnel, Tauerntunnel und die Autoschleuse die Anreise einfacher. 

Ein Ferienhausurlaub im Gasteinertal tut Ihrer Gesundheit gut. Dazu trägt nicht nur die klare Bergluft bei, sondern auch das Thermalwasser in Alpen- und Felsentherme, das Radon-Thermal-Dunstbad sowie der Heilstollen. Wussten Sie, dass die berühmte Physikerin Marie Curie das Radongas im Gasteiner Thermalwasser nachwies? Bewegung im Freien ist auch gesund, die umliegenden Berge sind wie gemacht dafür. 

Im Sommer steht Wandern ganz oben auf der Aktivitätenliste. Im Winter ist Skifahren, Rodel und Schneeballschlacht angesagt. Erst die passende Unterkunft macht den Aufenthalt in dem längsten Tauerntal perfekt. 

So verschieden wie die Ansprüche der Gäste, so vielfältig ist das Angebot, das von der urigen Almhütte bis zum luxuriösen Apartment reicht. Natürlich es gibt auch haustierfreundliche Vermieter, kindgerechte Ferienhäuser und sichere Abstellplätze für Skier, Snowboards und Bikes.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Gasteinertal finden Sie hier: