Radfahren in Österreich

Radfahren in Österreich

Radfahren in Österreich

Radfahrer finden in Österreich ihr Paradies. Knapp 650 Fernradwege durchziehen das traumhaft schöne Land und führen über hohe Berge, Almen und Hügel oder die herrlichen Seen und Flüsse entlang. Historische Städte, Burgen und Schlösser säumen die Strecke und Restaurants, Gaststätten, Hütten und Heurigen laden überall zu Rast und Einkehr ein.

Anfänger, Fortgeschrittene und Profis können somit ganz nach ihrem Gusto entscheiden, ob sie es lieber ruhig und gemütlich oder lieber rasant und adrenalingeladen mögen. Familien, Hobbybiker oder Extremsportler – sie alle finden in ihrem Ferienhausurlaub die passende(n) Strecke(n). Und angesichts hunderter abwechslungsreicher Fernradwege haben Sie tatsächlich die Qual der Wahl. Sie müssen nur noch entscheiden, ob für Sie eher Halbtages- oder Tages- oder sogar Mehrtages-Touren das Richtige sind.

Ob Genuss- oder Rennradfahrer, auf dem alten Drahtesel oder dem hippen E-Bike – kaum etwas macht mehr Spaß, als im Sattel auf zwei Rädern und dem Fahrtwind um die Nase Österreichs Natur- und Kulturschönheiten zu genießen! Denn die Alpenrepublik ist definitiv ein Land der Radler. So sind alle 6 Nationalparks des Landes per Rad zu erreichen. Spektakuläre Passstraßen locken ebenso wie gemütliche Strecken durch grüne Wälder und Täler. Malerische Seen warten auf ihre Umrundung und manchmal lockt sogar ein Abstecher ins angrenzende Ausland.

Von Salzburg nach Italien radeln ...

... das können Sie z. B. auf den Spuren des Alpe-Adria-Radweges. Starten sollten Sie in der berühmten Mozart- und Festspielstadt, um dann die gewaltigen Gipfel des Nationalparks Hohe Tauern zu bewundern. Vorwiegend auf asphaltierten Radwegen entlang geht es auf der reizvollen Transalptour mitten hinein ins Kärtner Mölltal, wo nicht nur alte Burgen, sondern mit dem Wörther- und dem Ossiacher See beliebte Badeseen auf Sie warten. In Italien angekommen, fahren Sie malerische Dörfer entlang, um schließlich nach gut 400 km die Mittelmeerküste zu erreichen. 

Ganze 14 Genussradeltouren, auf denen Sie sich unterwegs von regionalen Köstlichkeiten verführen lassen können, finden Sie hingegen in der Steiermark. Nach den schweißtreibenden Ausflügen werden Sie sich bestimmt auf Massagen und Wellness in den zahlreichen Thermen freuen.

Die wildere Seite der Alpenrepublik lernen Sie hingegen kennen, wenn Sie die ca. 265 km lange Strecke an der tosenden Enns entlangfahren. Der längste Binnenfluss des Landes führt nämlich auf seinem Weg von den Niederen Tauern bis zur Donau durch die unterschiedlichsten Landschaften. Zunächst am gewaltigen Dachsteingebirge und dem abweisenden Toten Gebirge vorbei, öffnen sich später Täler mit idyllischen Wäldern und Wiesen. Auf der Route selbst wechseln sich asphaltierte Radwege mit wenig befahrenen Nebenstraßen ab. Die Nationalparks Gesäuse und Kalkalpen werden Sie unterwegs begeistern. Und die Kulturinteressierten dürfen auf ihrer Tour selbstverständlich nicht die größte Klosterbibliothek der Welt im barocken Stift Admont verpassen.

Begeistern Sie sich fürs Rennradfahren? Dann sind die alpinen Routen in den Tiroler Bergen mit ihren scharfen Serpentinen und Bergwertungen genau das Richtige für Sie! Z. B. bergan das Ötztal durchqueren und hinter Sölden die Kehren des landesweit zweithöchsten Alpenpasses bezwingen, das knapp 2500 m hohe Timmelsjoch, – das weckt den Enthusiasmus des Extremsportlers.

Wer gar nicht genug bekommen kann, der macht gemeinsam mit 3999 anderen Teilnehmern beim rund 240 km langen Ötztaler Radmarathon mit. Ganze 5.500 Höhenmeter und neben Timmelsjoch auch noch Kühtai, Brenner und Jaufenpass an einem Tag zu überwinden, das ist für manche gar nicht der Rede wert ...

Für die ausdauerndsten und fittesten Ferienhausurlauber unter Ihnen gibt es aber noch ein weiteres absolutes Highlight: die Großglockner Hochalpenstraße. Die knapp 50 km lange Panoramastraße führt über die Pässe Fuscher Törl und Hochtor in rund 2500 m Höhe. Wenn Sie es mit dem mehrtägigen und rund 250 km langen Glockner-Radweg aufnehmen, erwarten Sie u. a. auf der Kärtner Nockalm-Panoramastraße noch weitere spektakuläre Pässe. Für die steilen und langen Anstiege über den Alpenhauptkamm werden Sie mit den wahrhaft atemberaubenden Berg-Kulissen des Nationalparks Hohe Tauern und des Biosphärenparks Nockberge belohnt.

Video: Biken & Radfahren im Ötztal - Tirol - Austria

Das Drautal - die schönste Radregion des Landes?

Ob das sonnenverwöhnte Drautal tatsächlich die schönste Radregion des Landes ist, wie viele sagen, sollten Sie am besten selbst vor Ort entscheiden. Folgen Sie einfach dem Fluss auf dem rund 300 km langen und für Familien gut geeigneten Drauradweg von Osttirol über Südtirol nach Kärnten. Die malerische Berglandschaft mit den sehenswerten Städten Lienz und Spittal an der Drau sowie den beeindruckenden Burgen und Schlössern werden Sie einfach liebgewinnen.

In Kärnten, wo es langsam immer flacher wird, können Sie sich dann mit einem Sprung in einen der vielen Badeseen erfrischen, bevor Sie schließlich in der Landeshauptstadt Klagenfurt ankommen. Aber auch die anderen Gewässer der Alpenrepublik werden Sie begeistern. Erkunden Sie doch einfach mal die herrlichen Auen von Donau, Mur, Traisen, Inn, Lech und Enns. Und natürlich dürfen Sie die Region um den Bodensee und den Neusiedler See nicht vergessen!

So ist der Neusiedler-See-Radweg perfekt für Familien und Genussradler geeignet. Das ebene und wie üblich gut ausgeschilderte Terrain erschließt den zweitgrößten Steppensee Europas, der zu Recht zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Auf der großen und ca. 125 km langen Schleife rund um den See, die über Natur- und Schotterwegen teilweise auch durch Ungarn führt, lernen Sie den herrlichen Nationalpark mit seinen Schilfgürteln und salzhaltige Seen kennen. Ein Abstecher zu Joseph Haydns Wirkstätte, dem berühmten Schloss Esterhazy sollten Sie unbedingt miteinplanen. Und die gar nicht so weit entferne Hauptstadt der Alpenrepublik lässt sich ebenfalls bestens auf dem Drahtesel erobern ...

Hier listen wir für Sie die besten Aktivitäten in Österreich

Unser Tipp für Ferienhaus Urlauber:

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Über 9.000 Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Berghütten in ganz Österreich.

Ferienhaus im Salzburger Land

Ferienhaus im Salzburger Land

Hier finden Sie alles, was Ferien in den Bergen erlebnisreich und erholsam macht.

Ferienhaus in Tirol

Ferienhaus in Tirol

Ferienhäuser im wunderschönen Tirol mieten.

Zillertaler Alpen

Zillertaler Alpen

Mit den Zillertaler Alpen Österreichs haben Sie sich ein faszinierendes Reiseziel für Ferienhaus Urlaub ausgesucht.