Klettern in Österreich

Klettern in Österreich

Klettern in Österreich

Ob als Profi oder als Amateur, als Sportkletterer in der hohen Felswand oder als Boulderer an Felsblöcken, ob als Kletterer in freier Natur oder an künstlichen Wänden in Kletterhallen – Österreich präsentiert sich mit seiner majestätischen Bergwelt, seinen zahllosen Klettergärten, Klettersteigen und Sporteinrichtungen als wahres Eldorado für Kletterer aus aller Welt. Geeignete Routen und Orte finden Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub (fast) überall in der Alpenrepublik – unvergessliche Ausblicke auf die malerische Bergwelt inklusive! 

Von einfach zu bewältigenden Routen für Anfänger und Familien mit Kindern bis hin zu Profi-Touren mit hohem Schwierigkeitsgrad, von kurzen Boulder-Strecken über Mehrseillängen-Routen bis hin zu alpinem Klettern: als wahres Kletterparadies wird Sie Kärnten begeistern. Nach einer anstrengenden Tour ein Sprung ins erfrischende Nass? Hier gar kein Problem, denn als zusätzliches ‚Schmankerl‘ hat Österreichs südlichstes Bundesland viele attraktive Klettergärten ganz in der Nähe zu seinen kristallklaren Seen anzubieten. So finden Sie z. B. den schönen Faaker See nicht weit entfernt vom größten und ältesten Sportklettergebiet des Bundeslandes, dem Kanzianiberg mit seinen über 300 leichten bis schweren Routen. Weitere traumhafte Klettergebiete erwarten Sie im Maltatal entlang der Maltahochalmstraße, z. B. dem an Kärntens höchstem Wasserfall gelegenen Fallbacher Klettersteig, außerdem entlang des Plöckenpasses beim Bergsteigerdorf Kötschach-Mauthen, in Bad Eisenkappel oder den Jungfernsprung in Döbriach am Millstätter See. Der abwechslungsreiche Hochseilgarten im Ort Klopein ist auch für Familien geeignet, während der Klettersteig in der Gemeinde Griffen wesentlich anspruchsvoller ist. Vom Wetter vollkommen unabhängig, sind Sie in den Kletter- und Boulderhallen in Klagenfurt, Villach und Wolfsberg bestens aufgehoben.

‚Hohe Wände’ und ‚Tote Gebirge’

Eine gute Gelegenheit, den Besuch in der Bundeshauptstadt Wien mit zahlreichen Kletter-Abenteuern zu verbinden, bietet sich Ihnen mit den Hausbergen im Höllental der Rax-Schneeberg-Gruppe Niederösterreichs. Eine leicht bis moderat zu bewältigende Klassiker-Tour ist z. B. der für Einsteiger geeignete Richterweg an der Stadelwand. Ebenfalls sehr beliebt sind die mittelschwere Blechmauer-Verschneidung und die herausfordernde, etwa 7-stündige Tour ‚Daham is Daham’ an der Stadelwand. Für Anfänger wie für Spitzenkletterer gleichermaßen zu empfehlen ist der nur etwa eine Fahrstunde von Wien entfernte Peilstein Klettergarten im Wienerwald, der mit ca. 850 Routen aufwartet. Ein ganzjähriges Vergnügen, und somit selbst im Winter, bereitet die ‚Hohe Wand‘ in der Gebirgsgruppe der Gutensteiner Alpen, die mit Abenteuer-Routen, Klettergärten, gesicherten Mehrseillängen-Touren, aber auch einfachen Wander-Kletterrouten aufwartet.

In Oberösterreich finden die Kletter-Enthusiasten unter den Ferienhaus-Urlaubern vor allem im Reichraminger Hintergebirge des Nationalparks Kalkalpen zahlreiche spannende Touren, wie etwa an der knapp 1.400 m hohen Kampermauer. Von perfekt abgesicherten kürzeren Klettergartenstrecken bis hin zu ausgezeichneten Mehrseillängen-Touren wird hier alles geboten, was das Herz begehrt. Zu den beliebtesten Touren im Sensengebirge gehören wiederum die Platten-Routen am Hohen Nock, insbesondere die ‚Platteneuphorie‘, mit etwa 1.250 m Höhendifferenz. Das im Traunviertel gelegene Tote Gebirge begeistert mit der Zwerchwand bei Bad Goisern oder der zu den Klassikern gehörenden Klettersteig-Tour auf dem Großen Priel, dem höchsten Berg des Toten Gebirge.

Video: Klettern in Lienz Tirol: Klettergarten Dolomitenhütte | Great Lines Tirol

Klettersteige, Kletterhallen, Boulderplätze ...

Klettermöglichkeiten ohne Ende erwarten Sie selbstverständlich auch in den Bergen des Bundeslandes Salzburg – insbesondere im Saalachtal oder Saalfelden Leogang in den Leoganger Steinbergen, die zu den Nördlichen Kalkalpen gehören. Lange, gut gesicherte Sportkletterrouten, moderate Mehrseillängen-Touren sowie zahlreiche Klettersteige, Boulderplätze, Kletterhallen und -schulen machen hier die Wahl zur Qual. Etliche Routen-Klassiker des Salzkammerguts wie z. B. diejenigen an der Falkensteinwand am Wolfgangsee oder am Schober Südgrat nahe des Fuschlsees sind international bekannt. Weitere Genuss- oder Abenteuer- bzw. Sportkletterrouten erwarten Sie im Tennengebirge zwischen dem Lammer- und Salzachtal. Die Gebiete des Hochkönig- und des Göllstocks sind ebenfalls sehr beliebt.

Verbringen Sie Ihren Ferienhaus-Urlaub in der Steiermark, dann erwarten Sie ebenfalls viele Gebiete, die die Herzen der Kletter-Fans höherschlagen lassen. In der zu den Nördlichen Ostalpen gehörenden Hochschwabgruppe zählen z. B. die Südwandplatten-Route am Pfaffenstein, der Baumgartner- und der Knablweg am Hochschwab zu besonders beliebten Touren. Wie die Routen Nordwand-Schinko und Direkte Westkante an der Schartenspitze besitzen sie sogar Klassiker-Status. Auch die landschaftlich außerordentlich reizvolle Gesäuse-Gebirgsgruppe in den Ennstaler Alpen hat spannende alpine Touren zu bieten wie die Südgrat- oder die etwas schwerere Dengg-/Simsalabim-Route am Admonter Kalbling. Eine besondere Vielfalt an Touren zeichnet die Rax-/Schneeberg-Gebiete in den Nördlichen Kalkalpen aus. Bekannt sind u. a. die Route ‚Mit göttlicher Hand’ an der Preiner Wand-Platte oder die der Direkten Reißtalerkante am Reißtalerturm. Weitere Kletter-Refugien erwarten Sie im Grazer Bergland mit der Roten Wand, dem Ratengrat sowie dem Nadelspitz.

Klettern ohne Ende - vom Schnupperkurs zu hochalpin

Die Dichte und Vielfalt an Klettermöglichkeiten ist im Bundesland Tirol tatsächlich einzigartig. So müssen sich die Kletter-Fans aus aller Welt zwischen tausenden Sportkletterrouten, hunderten Mehrseillängen-Touren sowie zahllosen Hochseilgärten entscheiden.

Eine der bekanntesten und bedeutendsten Kletterregionen ist das Kaisergebirge, das mit den berühmt-berüchtigten Routen des Klettergartens am Schleierwasserfall als einer der absoluten Kletter-Hotspots Europas auftrumpft. Auch die Zugspitze bildet mit der Tiroler Zugspitz Arena und ihrer großen Palette an Mehrseillängen-Routen und Sportklettertouren, ihren anspruchsvollen Klettersteigen und -gärten eine Hochburg des Klettersports. Als weitere Hotspots des Mehrseillängen-Kletterns gelten die in den Kitzbüheler Alpen gelegenen Loferer und Leoganger Steinberge des Pillerseetals sowie die Steinplatte bei Waidring. Den einzigen ganzjährig, also auch im Winter begehbaren Klettersteig Tirols finden ambitionierte Alpinisten in St. Anton am Arlberg, das darüber hinaus etliche traumhafte hochalpine Mehrseillängen-Routen zu bieten hat. Nicht vergessen sollten Sie zudem die mehreren hundert Kletterrouten im Ötztal und in Osttirol. Eine vielseitige Auswahl an Klettermöglichkeiten besteht ebenso in der Ferienregion Imst sowie in Innsbruck, die sogar als Kletterhauptstadt des Bundlandes gilt.

Mit den Bergwelten des Rätikon, der Silvretta, des Verwall und des Montafon bietet das westlichste Bundesland Österreichs, Vorarlberg, ein vielseitiges Angebot an alpinen Klettertouren, Klettergärten, Boulder- und Kletterhallen. So finden vor allem die Alpinkletterer zahlreiche Touren von leichten bis schweren Schwierigkeitsgraden – z. B. auf der Zimba oder den Kirchlispitzen, die beide zur Rätikon-Gebirgsgruppe gehören, auf der Roggalkante bzw. dem Ostgrat der Plattnitzer Jochspitze im Lechquellengebirge sowie auf dem Südostpfeiler des Hochmaderer in der Silvretta. Abwechslungsreiche Kletterrouten erwarten Sie zudem in den Sportklettergärten z. B. im Montafon, im Biosphärenpark Großes Walsertal sowie im Bregenzerwald, dem Brandner- oder dem Klostertal. Außerdem stehen Ihnen bei schlechten Wetterbedingungen einige Kletter- und Boulderhallen in Dornbirn, Feldkirch, Bürs und Rankweil zur Verfügung. Darüber hinaus haben etliche Bergschulen Anfänger- und Schnupperkurse sowie Technik- und Sicherheitstrainings für Kinder und Einsteiger im Programm.

Hier listen wir für Sie die besten Aktivitäten in Österreich

Unser Tipp für Ferienhaus Urlauber:

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Über 9.000 Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Berghütten in ganz Österreich.

Ferienhaus im Salzburger Land

Ferienhaus im Salzburger Land

Hier finden Sie alles, was Ferien in den Bergen erlebnisreich und erholsam macht.

Ferienhaus in Tirol

Ferienhaus in Tirol

Ferienhäuser im wunderschönen Tirol mieten.

Zillertaler Alpen

Zillertaler Alpen

Mit den Zillertaler Alpen Österreichs haben Sie sich ein faszinierendes Reiseziel für Ferienhaus Urlaub ausgesucht.