Das Brandnertal – kleines Tal, großer Spaß!

Das Brandnertal – kleines Tal, großer Spaß!

Das Brandnertal

Im Süden von Vorarlberg, dem zweitkleinsten und westlichsten Bundesland Österreichs, liegt das Brandnertal. Romantische Bergdörfer mit atemberaubenden Aussichten und eine herrliche Bergwelt mit tiefblauen Seen, Wäldern und Gletschern erwarten Sie hier.

Das kleine und beschauliche Tal gehört zum Rätikon, einer Gebirgsgruppe der zentralen Ostalpen. Es beginnt westlich der Stadt Bludenz und endet im Süden am Lünersee, direkt am Schesaplana-Massiv, dem mit über 2.960 m höchsten Berg des Rätikon. Neben Bürs bilden die beiden Ortschaften Brand und Bürserberg die wichtigsten Gemeinden des Tals, das vom Alvierbach durchflossen wird.

Aufgrund seiner geringen Ausdehnung liegen die Attraktionen des Tals relativ nahe beieinander. Die vielen Kletter- und schönen Skigebiete, die übrigens zu den familienfreundlichsten Skigebieten ganz Österreichs zählen, erreichen Sie schnell und bequem mit den Brandnertaler Bergbahnen: der Dorfbahn und der Palüdbahn in Brand, der Einhornbahn II in Bürserberg und der Lünerseebahn am Ende des Tals.

Die beiden Skigebiete Brand und Bürserberg mit ihren ca. 50 Pistenkilometern werden von der Panoramabahn verbunden, die ihren Namen vollkommen zu Recht trägt! Den Langlaufliebhabern empfehlen wir die Loipen auf dem Hochplateau Tschengla in Bürserberg, das eine wunderschöne Aussicht auf die umliegenden fünf Täler bietet. Die Rodler hingegen dürfen sich die Strecke von Brand nach Bürserberg auf keinen Fall entgehen lassen. Bei Tag und Nacht eine Mordsgaudi!

Video: Brandnertal Freizeit Tipps

Vom ‚Bösen Tritt’ zur ‚türkisblauen Alpenperle’

Um die majestätische Bergwelt des Rätikon-Gebirges zu erkunden, sollten Sie unbedingt eine oder mehrere Bergtouren unternehmen. Sowohl für geübte Bergsteiger, als auch für entspannte Wanderer gibt es zahlreiche Möglichkeiten, das schöne Tal kennenzulernen. Gelegenheiten zum Rasten und Einkehren finden Sie dabei (fast) überall.

Die Bergwanderung von der Lünerseebahn-Talstation in Brand über den ‚Bösen Tritt’ und die Totalp-Hütte bis zur Schesaplana, stellt zum Beispiel mit 1.400 zu überwindenden Höhenmetern und der ca. 13 km langen Strecke besonders hohe Anforderungen. Sie entschädigt aber mit der großartigen Aussicht auf die ‚türkisblaue Perle der Alpen’ - den Lünersee mitsamt der umliegenden Berglandschaft. Das etwas heiklere Teilstück über den ‚Bösen Tritt’ kann übrigens mit der Lünerseebahn umgangen werden.

Die Wanderung von Bürserberg auf den Gipfel der knapp 2.000 m hohen Mondspitze ist hingegen auch für Ungeübtere zu empfehlen. Ein atemberaubender Panoramablick in fünf Täler erwartet Sie hier! Unser Tipp für die Frühaufsteher unter den Ferienhaus-Urlaubern: Beginnen Sie die Wanderung zwischen 3.00 und 4.00 Uhr morgens, um bei der Ankunft am Gipfel den überwältigenden Sonnenaufgang zu erleben ...

‚Natursprünge’ und schnelle Huskys

Für Familien mit Kindern ist ein Besuch der Themenwege im Brandnertal ein unbedingtes Muss. Auf dem ‚Tierwelten-’ oder dem ‚Natursprünge-Weg’ lässt sich an interaktiven Wissensstationen spielerisch die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt erkunden. So stehen das Lesen von Tierspuren, das Leben der Murmeltiere oder die Entstehung des Wetters auf dem abwechslungsreichen Programm, das selbstverständlich auch für Erwachsene immer etwas Wissenswertes bereithält. 

Zudem wartet das wunderschöne Brandnertal nur darauf, auch sportlich erkundet zu werden. Auf über 100 offiziellen Strecken-Kilometern kommen z. B. die Mountain-Biker unter Ihnen voll auf Ihre Kosten – sei es bei Schnupperfahrten, Halb- und Ganztagestouren oder gar geführten Trips mit versierten und ortskundigen Mountainbike-Guides. Ein außergewöhnliches Fahrerlebnis verspricht zudem eine Tour mit dem Segway. Auch wenn Sie sich noch nie auf diesem speziellen Gefährt fortbewegt haben, nach einer 30-minütigen Einweisung werden Sie die knapp zwei Stunden Fahrt durch Brand und Bürserberg mühelos bewältigen. Als Fortgeschrittener werden Sie hingegen auf den schönen Strecken bis zur Furkla Alpe oder zur Schattenlagant Hütte einen Heidenspaß haben. 

Die Golfer unter Ihnen wird es nach Brand zur 18-Loch-Anlage ziehen. Auf 1.000 m Höhe wird Sie das phantastische Bergpanorama hoffentlich nicht zu sehr vom Einlochen ablenken. Die herrliche Natur können Sie selbstverständlich auch auf dem Rücken der Pferde genießen. Gönnen Sie sich doch einfach mal einen Ausritt durch die sommerlich grünen Wälder und Wiesen bzw. die weißen Winterlandschaften. Anfänger können zunächst in zwei Reithallen Unterricht nehmen.

Ein ganz besonderes Winter-Highlight ist natürlich eine Hundeschlittenfahrt mit Huskys. Ein vorangehender Workshop erklärt Ihnen als Ferienhaus-Urlauber ausführlich, wie Sie mit den hurtigen Tieren und den Schlitten umzugehen haben. Aber direkt danach kann der Ausflug mit den selbst geführten Hundeschlitten beginnen. Ein sicherlich unvergessliches Erlebnis!

Nach so viel körperlicher Anstrengung lassen Sie sich anschließend am besten in den schönen Gasthäusern, Almen und Hütten mit den Köstlichkeiten der regionalen Küche verwöhnen. Bei einer Jause mit frisch gebackenem Brot und kräftigem Alpenkäse oder dem ‚Brandner Ziegenkitz’, einer besonderen Spezialität, lässt sich das herrliche Tal von seiner besten Seite genießen. Oder Sie planen sogar eine halb- bzw. ganztägige kulinarische ‚Genusswanderung’, die eine gemütliche Wanderung mit drei kulinarischen Stationen in den Gasthäusern des Brandnertals kombiniert. Dabei starten Sie von Brand oder von Bürserberg aus, um nach dem ersten Teil des Weges ein schmackhaftes Frühstück einzunehmen, schreiten nach dem zweiten Wegteil zum delikaten Hauptmenü, um bei der letzten Station eine köstliche Nachspeise zu genießen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Über 9.000 Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Berghütten in ganz Österreich.

Ferienhaus im Salzburger Land

Ferienhaus im Salzburger Land

Hier finden Sie alles, was Ferien in den Bergen erlebnisreich und erholsam macht.

Ferienhausurlaub im Salzkammergut

Ferienhausurlaub im Salzkammergut

Im Salzkammergut kann man einen wunderbaren Ferienhaus Urlaub verbringen.