Gmunden – K. u. K.-Feeling am ‚glücklichen See’

Gmunden – K. u. K.-Feeling am ‚glücklichen See’

Gmunden

Am Nordufer des ‚glücklichen Sees’, des ‚Lacus Felix’, wie die Römer einst den Traunsee nannten, liegt Gmunden. Zahlreiche Villen aus der alten Kaiserzeit, ein glasklarer See, eine grandiose Bergkulisse und zahllose Sportmöglichkeiten machen die Stadt im oberösterreichischen Salzkammergut zum perfekten Standort für Ihren Ferienhaus-Urlaub.

Schon während der K. u. K.-Monarchie galt Gmunden als idealer sommerlicher Kur- und Erholungsort. Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jhds. entstanden deshalb zahlreiche prächtigen Villen, die Sie sich bei Ihrem Aufenthalt unbedingt genauer betrachten sollten. (Inter)national bekannt geworden ist die Stadt mit ihren ca. 13.500 Einwohnern jedoch durch das ‚Grüngeflammte’ – die Gmundener Keramik mit dem typisch weiß-grün geflammten Dekor. Angeblich soll noch heute (fast) jeder österreichische Haushalt ‚Grüngeflammtes’ im Küchen- oder Wohnzimmerschrank stehen haben ...

Gmunden und der Traunsee sind von den Bergen des Alpenvorlandes und der Nördlichen Kalkalpen umgeben. Höchst beeindruckend und gewaltig ragt u. a. der Traunstein direkt am See in den Himmel. Mit seinen fast 1700 m Höhe ist der Gmundener Hausberg ein gefragtes Wander- sowie ein anspruchsvolles Kletterziel. Bei Wanderern ebenfalls sehr beliebt ist das Naherholungsgebiet Grünberg, zu dessen ca. 1000 m hohen Gipfel Sie auch die Grünbergseilbahn emporführt. Sommerrodelbahn, Seilgarten, Baumwipfelpfad und Abenteuerspielplatz machen den Grünberg gerade für Familien mit Kindern zum idealen Ausflugsziel. Der Bergmarathon ‚Rund um den Traunsee’ wiederum führt die Teilnehmer über 70 km um Österreichs tiefsten See. 4500 Höhenmeter sind dabei zu überwinden.

Last but not least stehen Ihnen am Traunsee alle erdenklichen Wassersportarten zur Verfügung: Schwimmen, Tauchen, Wakeboarden oder Windsurfen. Ganz groß geschrieben wird allerdings der Segelsport. Kein Wunder, dass auf dem windreichen Traunsee auch der hochkarätige GC32 Austria Cup oder die Allianz Traunsee Woche ausgetragen werden. Die Liebhaber von Musik, von Kunst und Kultur sind in Gmunden aber ebenfalls bestens aufgehoben. So finden alljährlich von Juli bis September die Salzkammergut Festwochen Gmunden statt. Die zahlreichen Konzerte mit renommierten Künstlern werden dabei von Festen, Livemusik und Feuerwerken begleitet.

Video: Der Traunsee und Gmunden

Mit Gisela zum Schlosshotel ...

Das Gebiet um Gmunden wurde erstmals im 5. Jhd. n. Chr. besiedelt. Wirtschaftlich profitierte die Stadt lange vom lukrativen Salzhandel, bis sie sich ab dem frühen 19. Jahrhundert langsam zur gefragten Kurstadt entwickelte und damit in Konkurrenz zu Bad Ischl trat. 1862 wurde Gmunden dann offiziell zur Kurstadt ernannt.

Neben den prächtigen Villen, die während der K. u. K.-Monarchie entstanden, hat noch ein weiteres Relikt den Lauf der Zeit unbeschadet überstanden: Gisela - der älteste noch aktive Raddampfer der Welt aus dem Jahre 1871. Das nostalgische Flaggschiff der Traunseeschiffahrt, die übrigens die älteste Seen-Schifffahrt der Alpenrepublik ist, wurde nach der Tochter Kaiser Franz Josefs benannt. Eine Fahrt mit dem berühmten Schiff ist somit ein absolutes Muss, sollten Sie an einem Sonntag im Juli oder August in Gmunden sein.

Und auch die Gmundner Straßenbahn, die seit 1894 in Betrieb ist, werden Nostalgiefans in ihr Herz schließen: Denn die älteste, kürzeste und zugleich steilste Straßenbahn ganz Österreichs bringt sie in ihren Nostalgiezügen an ausgewählten Feiertagen und an jedem 2. Wochenende im Sommer vom Hauptbahnhof zum Stadtzentrum.

Eine der Hauptattraktionen der Stadt ist natürlich die Esplanade, der villengesäumte Geh- und Fahrradweg entlang des Traunsees. Haben Sie etwas Zeit, dann spazieren Sie unbedingt die gute halbe Stunde vom Rathausplatz bis zum berühmten Seeschloss Ort und zum Toscanapark entlang. Wer es noch gemütlicher mag, der kann im Sommer auch den kleinen Bummelzug nehmen, der auf der gleichen Strecke verkehrt. Die Ausblicke auf See, Schloss sowie das Panorama mit Grünberg, Traunstein, Höllen- und Totem Gebirge sind in beiden Fällen einfach unbeschreiblich. Verführen werden Sie mit Sicherheit auch die Kaffeehäuser und Konditoreien, die die schöne Promenade säumen. Mit etwas Glück können Sie sogar einem der Livekonzerte lauschen, die hier an sommerlichen Tagen und Abenden stattfinden.

Das Gmundener Top-Highlight werden Sie bei Ihrem Spaziergang natürlich schon aus der Entfernung erblicken: Das mitten im See gelegene Schloss Ort! Das mittelalterliche Seeschloss aus dem 10. Jhd, das eines der ältesten Gebäude des Salzkammergutes ist, wird Ihnen vielleicht bekannt vorkommen. Es war nämlich die eigentliche Hauptattraktion der bis heute beliebtesten Fernsehserie von ZDF und ORF: ‚Schlosshotel Orth’ – hier mit ‚h’ am Ende geschrieben. In Wahrheit war das trutzige Schloss auf der kleinen Insel aber niemals ein Hotel gewesen. Über eine 120 m lange Holzbrücke mit dem Festland und dem gegenüberliegenden Landschloss Ort verbunden, ist das Schloss mit seiner romantischen Kapelle ein beliebter Platz für Hochzeiten. Im Schlossrestaurant, den ‚Orther Stub’n’, können sich aber auch Nichthochzeitler kulinarisch verwöhnen lassen. Unweit des berühmten Schlosses lockt die wunderschöne Villa Toscana, die zwischen 1870 und 1877 für die Großherzogin der Toskana erbaut wurde. Den fast 90.000 m² großen Park sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Auch das im englischen Stil erbaute riesige Schloss Cumberland aus dem 19. Jhd. ist mehr als sehenswert und nicht allzuweit von Gmunden entfernt. Lange Zeit diente es als Residenzschloss für die nach 1866 von den Preußen vertriebenen Könige von Hannover.

Keramikstadt mit ‚Klo und So’

Neben Schloss Ort, Esplanade und See wird Sie die Gmundner Altstadt während Ihres Ferienhaus-Urlaubs verzaubern. Der Themenweg ‚Geschichten von der Geschichte’ führt Sie z. B. bei einem entspannten Bummel durch die historischen Gassen an den schönsten Gebäuden entlang. In die zahlreichen kleinen Shops und Läden sollten Sie dabei natürlich auch einen Blick werfen. An der Stadtpfarrkirche angekommen, wartet der beeindruckende Dreikönigsaltar aus dem Jahren um 1678 auf Ihren Besuch. In der Kapuzinerkirche von 1636 ist ebenfalls der Hochaltar mit seinem Marienbild sehenswert.

Den Marktplatz finden Sie nur ein paar Schritte von der Pfarrkirche entfernt. Hier können Sie neben einigen weiteren historischen Häusern das schöne Rathaus bewundern, das 1574 von einem italienischen Architekten erbaut wurde und – wie es sich für die Keramikstadt Gmunden geziemt - ein Keramikglockenspiel besitzt. Á propos Keramik: Aus dem ‚Salzträgerbrunnen’, dem ‚Heiligen Bründl’, das auf dem Rinnholzplatz steht, können Sie sogar das Wasser trinken, das aus dem einzigen Keramikbrunnen ganz Österreichs fließt. Und in der Manufaktur ‚Gmundner Keramik’, die bereits 1492 gegründet wurde, werden Sie ganz genau über das berühmte Gmundner ‚Grüngeflammte’ informiert.

Das beliebte Dekor gibt es seit dem 17. Jhd. und hat bis heute nichts an Beliebtheit verloren. Wenn Sie von Keramik gar nicht mehr genug bekommen sollten, dann besuchen Sie am besten noch die beiden Keramikwerkstätten in der Altstadt, das Keramiksymposium oder den Töpfermarkt im Spätsommer. Liebhaber schönen Porzellans kommen hingegen im Schloss Weyer auf ihre Kosten. Denn hier befindet sich die europaweit wohl bedeutendste Sammlung von Meissener Porzellan. Ganz andere Gegenstände können Sie schließlich noch im 1450 errichteten Kammerhof entdecken, der ursprünglich die habsburgische Salzkammer beherbergte. Hier wartet neben dem Stadt- und dem Brahmsmuseum eine ganz besondere Ausstellung auf Sie: ‚Klo und So’, die sich neben Toiletten noch anderen historischen Sanitärartikeln widmet.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Über 9.000 Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Berghütten in ganz Österreich.

Ferienhäuser in Oberösterreich

Ferienhäuser in Oberösterreich

Eine abwechslungsreiche Ferienregion: Hausruckviertel, Innviertel, Mühlviertel und Traunviertel.

Ferienhaus im Salzburger Land

Ferienhaus im Salzburger Land

Hier finden Sie alles, was Ferien in den Bergen erlebnisreich und erholsam macht.

Ferienhaus Skiregion Zillertal

Ferienhaus Skiregion Zillertal

Winterurlaub in der Skiregion Zillertal in einem gemütlichen Ferienhaus.

Ferienhaus in Tirol

Ferienhaus in Tirol

Ferienhäuser im wunderschönen Tirol mieten.

Ferienhaus am Wörthersee

Ferienhaus am Wörthersee

Ferienhausurlaub am beliebten Wörthersee.