Attersee – ultimativer Hot Spot für Wassersport-Fans

Der Attersee – ultimativer Hot Spot für Wassersport-Fans

Der Attersee – ultimativer Hot Spot für Wassersport-Fans

Sie wollen in Ihrem österreichischen Ferienhaus-Urlaub ideale Bedingungen für Wassersport und traumhaft schöne Ausflugsziele miteinander kombinieren? – Dann werden Sie mit dem Attersee, dem größtem Binnensee des Landes restlos begeistert sein.

Eingebettet in die reizvolle, weitläufige Urlaubsregion des Attergaus im Nordwesten und die wildromantische Gebirgslandschaft mit Schafberg und Höllengebirge im Süden, besitzt der früher auch als Kammersee bezeichnete Attersee eine Wasserfläche von über 46 km2.

Neben sportlicher Action im türkisblauen Wasser hält die Region aber selbstverständlich auch noch zahlreiche andere Aktivitäten und Erholungsmöglichkeiten für Sie bereit, wie z. B. Wandern, Bouldern, Radfahren, Golfen oder Schiff- und Bootfahren. Und auf ein reichhaltiges Angebot an kulinarischen Genüssen müssen Sie ebenfalls nicht verzichten!

Als Hot Spot für alle Wassersport-Fans zählt der im Herzen des oberösterreichischen Salzkammerguts gelegene Attersee dank seiner türkisblauen Färbung und seiner Trinkwasserqualität sogar zu den beliebtesten Badeseen der Alpenrepublik.

Zudem gilt er aufgrund seiner Tiefe von ca. 170 m, einer Sichtweite von bis zu 25 m sowie seines Fischreichtums als ideales Revier für Taucher und Angler.

Rings um den See reihen sich zahlreiche charmante Ortschaften und Gemeinden wie Attersee, Nußdorf, Schörfling, Seewalchen, Steinbach, Unterach und Weyregg, die allesamt einen Besuch lohnen. Zwar sind die Ufer des Sees meist sehr steil, dennoch stehen Ihnen in und außerhalb der Orte flache Badezugänge zur Verfügung. So garantieren zahlreiche Strand-, Frei-, Erlebnisbäder und Wellnessoasen sowie frei zugängliche, öffentliche Badeplätze jede Menge Wasserspaß und Entspannung.

Video: Attersee - der schönste Platz Oberösterreichs bei 9 Plätze, 9 Schätze

Riesengaudi auf, im und unter Wasser

Die wohl beste Art, den Attersee und seine herrliche Umgebung kennenzulernen, besteht mit den regelmäßig stattfindenden Schiffsrundfahrten. So genießen Sie auf dem etwa 70-minütigen Rundkurs Nord, der von Attersee über Weyregg, Kammer und Seewalchen wieder zurück nach Attersee führt, einen einzigartigen Panoramablick über See, Höllengebirge und Schafberg.

Auch die Villa Paulick sowie die Insel Litzlberg mit dem darauf befindlichen gleichnamigen Schlösschen können Sie bewundern. Sind Sie bei Ihrer Fahrt erst so richtig auf den Geschmack gekommen, so sollten Sie Ihren Ausflug mit dem ca. 140-minütigen Rundkurs Süd fortsetzen, mit dem Sie von Attersee über Unterach, Weißenbach, Steinbach und Weyregg wieder zum Ausgangspunkt gelangen. Hier können Sie u. a. den Schafberg, die Drachenwand des Mondsees, Teile des Höllengebirges sowie imposante Sommervillen bewundern. Außerdem ist an Bord mit einem kräftigen Frühstück, einer herzhaften Wanderjause oder konditorischen Leckereien ausreichend fürs leibliche Wohl gesorgt.

Bevorzugen Sie jedoch eher den Sprung mitten hinein ins erfrischende Nass oder ein entspannendes Sonnenbad, dann stehen zahllose frei zugängliche, öffentliche Badeplätze oder Strandbäder mit Liegewiesen und Strandzugängen bereit. Zusätzliche Angebote wie Umkleidekabinen, Sprungtürme oder -bretter, Kinderspielplätze und -badebereiche, Beachvolleyballplätze, Verleihstellen für Stand-Up-Paddles, Surfboards und Boote sind selbstverständlich.

Leckere Buffets und gute Restaurants machen das Strandvergnügen komplett. Besuchen Sie doch einfach mal den Sprinzensteinpark Freibadeplatz in Attersee, die Strandbäder in Seewalchen, Weyregg und Unterach, die Seebäder in Schörfling und Nußdorf, das Freizeitgelände Unterach, die Freibadeanlage Litzlberg oder das Solar Strandbad Steinbach. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, sorgen die ebenfalls vorhandenen Hallenbäder und Wellnessoasen abseits des Sees für eine gute Alternative.

Die Freunde des Wassersports finden am Attersee geradezu unbegrenzte Möglichkeiten: Schwimmen, Tauchen und Surfen sind ebenso möglich wie Kajakfahren, Stand-Up-Paddling oder Rudern. Und diejenigen, die es etwas rasanter mögen, erleben beim Motorboot- und Wasserskifahren eine Mordsgaudi.

Außerdem ist der Attersee bei Seglern wegen des sogenannten Rosenwindes ein außerordentlich beliebtes Revier. Aber auch mit dem Westwind und seinen starken, unberechenbaren Böen hat er für Segler einige Herausforderungen zu bieten. Darüber hinaus finden Sie rund um den See etliche Segelbootverleihe und Segelschulen. Und die Yacht- und Segelclubs veranstalten eine Vielzahl spannender Regatten – für Abwechslung ist also definitiv gesorgt!

Region Attersee: Sportmöglichkeiten und kulinarische Genüsse ohne Ende

Selbstverständlich kommen die Wander-, Kletter- und Boulderfans sowie die Radfahrer unter Ihnen in der Urlaubsregion Attersee-Attergau ebenfalls voll auf ihre Kosten.

Die Wanderer erwartet z. B. ein vielseitiges Angebot schöner Routen – von leicht ansteigenden kurzen Trips bis hin zu Mehr-Gipfel- und Weitwander-Touren. Boulder- und Kletterbegeisterte finden hingegen mit der Kletter- und Boulderhalle im Freizi der Gemeinde St. Georgen im Attergau, im Hochseilgarten Attersee oder verschiedenen Kletterrouten im Höllengebirge ihr jeweils passendes Refugium.

Eine der faszinierendsten Möglichkeiten, den Attersee und seine Umgebung ausgiebig kennenzulernen, erleben Sie aber ebenso auf den vielen abwechslungsreichen Rad-Touren – ganz gleich, ob Sie mit dem klassischen Fahrrad, dem Rennrad, dem E- oder Mountainbike unterwegs sind.

Selbst Golf-Fans kommen in der Region Attersee-Attergau mit einer großen Zahl an topgepflegten Golfplätzen, Golfclubs, -schulen und Minigolfplätzen nicht zu kurz. Und selbst in der kalten Jahreszeit hat die Region für Wintersportfreunde jede Menge zu bieten. In den kleinen aber feinen Skigebieten können die Skifahrer und Rodler aufregenden Abfahrtsspaß erleben, während für alle anderen Areale zum Langlaufen, Eislaufen, Eisstockschießen sowie zum Wintertauchen zur Verfügung stehen.

Verspüren Sie nach so vielen kräftezehrenden Aktivitäten Heißhunger, dann stehen Ihnen in Ihrem Ferienhaus-Urlaub am Attersee zahlreiche erstklassige Gastronomiebetriebe zur Verfügung. Lassen Sie sich von regionalen Köstlichkeiten wie fangfrischer Forelle, Reinanke, Saibling bzw. Hecht verwöhnen.

Oder Sie probieren Geflügel, Wild oder das Fleisch vom Atterochs aus Freilandhaltung mit knackigem Gemüse. Neben renommierten Gasthäusern und Restaurants erwarten Sie köstliche einheimische Spezialitäten aber auch in urigen Heurigen und Jausenstationen.

Und dass Sie exquisite Weine, Biere und Hochprozentiges in den Vinotheken und Bars der Region Attersee-Attergau probieren sollten, müssen wir bestimmt nicht noch gesondert erwähnen …

Unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen rund um den Attersee: