Kufstein – ‚die Perle Tirols‘

Am grünen Inn, da liegt die ‚Perle Tirols’ – die altehrwürdige Festungsstadt Kufstein, die durch das weltberühmte Kufsteinlied bekannt geworden ist. Auch wenn die gewaltige Festung zwar nicht explizit im Lied erwähnt wird, so ist sie doch das eigentliche Wahrzeichen der mit knapp 20.000 Einwohnern zweitgrößten Stadt Tirols.

Bereits von weitem sichtbar, beherrscht die auf dem 90 m hohen Festungsberg thronende Anlage die schöne Stadt, in deren idyllischen Gassen Sie während Ihres Ferienhaus-Aufenthaltes zahlreiche Sehenswürdigkeiten bewundern können. Die Umgebung Kufsteins mit ihren Wiesen, Seen und Wäldern sowie dem imposanten Kaisergebirge wird Sie ebenfalls begeistern. Außerdem hält die Stadt zahlreiche Veranstaltungen und ein abwechslungsreiches Event-Programm für Sie bereit.

Kufstein liegt im Ostteil Nordtirols und an der Grenze zu Bayern in ca. 500 m Höhe. Umgeben wird es vom Hausberg Pendling, dem Maistaller Berg, dem Thierberg sowie dem gewaltigen Kaisergebirge. Als ‚Caofstein‘ wurde der Ort erstmals im Jahre 788 urkundlich erwähnt, als die Region dem Herzogtum Bayern unterstand.

Ritter-Action auf der Festungsarena

Wahrzeichen der Stadt ist zweifellos die gleichnamige Festung, die 1205 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und bis ins 16. Jahrhundert mehrmals erweitert wurde. Heute besitzt sie eine Gesamtfläche von über 26.000 m2. Mit seinen alten Mauern und versteckten Winkeln, dem stattlichen Kaiserturm sowie dem Festungsbrunnen lädt Sie das imposante Bollwerk zu einer abwechslungsreichen Reise in die Vergangenheit ein. Im Heimatmuseum mit seinen spannenden Exponaten können Sie noch intensiver in die Historie der Burg sowie die Geschichte Tirols eintauchen.

Doch damit nicht genug, denn im südlichen Teil der Anlage, dem Festungshof, befindet sich die Festungsarena, die das ganze Jahr über für Open Air-Veranstaltungen genutzt wird. Hier können Sie mitreißende Konzerte oder zu Pfingsten das spektakuläre Ritterfest erleben, wenn hunderte Mitwirkende das Mittelalter wieder zum Leben erwecken. Starke Ritter, edle Burgfräulein, wortgewandte Minnesänger und akrobatische Gaukler begeistern Sie dann mit Schwertkämpfen, Feuershows, musikalischen Darbietungen und kulinarischen Spezialitäten. Ein weiteres musikalisches Spektakel können Sie sogar täglich um genau 12.00 Uhr erleben, wenn im Festungsneuhof die Heldenorgel ertönt, die mit über 4.300 Pfeifen und 46 Registern weltgrößte Freiluftorgel. Das im Jahr 1931 errichtete und 4 Jahrzehnte später erweiterte klanggewaltige Instrument ist nämlich in der ganzen Stadt, manchmal sogar noch im Umkreis von bis zu 10 km zu hören.

Video: 9 Plätze - 9 Schätze 2016 Kaisertal bei Kufstein

Trotz aller ritterlichen Begeisterung – während Ihres Ferienhaus-Urlaubs in Österreich müssen Sie selbstverständlich auch der Altstadt der Tiroler Perle einen Besuch abstatten. Hierbei sollten die Kirchgasse, die Innpromenade sowie die Römerhofgasse auf dem Programm stehen. Dort befindet sich auch das Hotel-Restaurant Auracher Löchl, in dem der Volksmusikant Karl Ganzer im Jahr 1946 das weltbekannte Kufsteinlied schrieb. An der Hausfront des historischen Gebäudes aus dem 15. Jahrhundert erinnert ein Denkmal an den Komponisten des mit 100 Millionen Stück meistverkauften volkstümlichen Liedes der Welt.

Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die in der Oberstadt liegenden Gebäude, wie das Kufsteiner Rathaus aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Die markante Treppengiebelfassade wurde allerdings erst 1923 ergänzt. Hinzu kommen die Stadtpfarrkirche Kufstein-St. Vitus, eine im frühen 15. Jahrhundert vollendete gotische Hallenkirche, die Mitte des 17. Jahrhunderts barockisiert wurde, sowie einige bemerkenswerte Jugendstilgebäude. Das ehemalige Hotel Egger am Oberen Stadtplatz gilt sogar als einer der schönsten Jugendstilbauten Tirols und beherbergt heute die Sparkasse. Von der Burgruine Thierberg im Nordosten Kufsteins wiederum genießen Sie auf 700 m Höhe einen weiten Ausblick in das Inntal. Die aus dem späten 13. Jahrhundert stammende Ruine besteht aus einem Turm, einer Burgkapelle sowie einer Einsiedelei und ist ein beliebter Wallfahrtsort.

Paradiesisches Kaisergebirge und seliger OperettenSommer

Nach dem intensiven Besichtigungsprogramm sorgt die landschaftliche Umgebung der Stadt für willkommene Erholung. Wenn Sie Ihren Ferienhaus-Urlaub in Kufstein im Sommer verbringen, bietet sich vor allem eine Erfrischung in einem der Badeseen an, die westlich der Stadt liegen – z. B. dem Stimmer-, dem Thier- oder dem Hechtsee, dem mit 28 ha Fläche größten See. In dem mit bis zu 24°C Wassertemperatur beliebtesten Naherholungsziel der Kufsteiner können Sie sich beim Schwimmen, Tauchen, Rudern oder Wasservolleyball so richtig austoben. Selbst Angeln ist aufgrund des fischreichen Gewässers möglich. Den Bergwanderern, Kletterern und Mountainbikern unter Ihnen eröffnen schließlich die umliegenden Berge alle Möglichkeiten. Insbesondere das östlich der Stadt gelegene Naturschutzgebiet Kaisergebirge wird Sie mit seinen unberührten Gebirgstälern, den schroffen Felsen und malerischen Wäldern in den Bann ziehen.

In der kalten Jahreszeit steht Ihnen dann eine reichhaltige Auswahl an Top-Skigebieten für den Spaß auf und abseits der Pisten zur Verfügung – u. a. mit der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental oder dem familienfreundlichen Wintersportzentrum und Skigebiet Zahmer Kaiser in Walchsee.

Für reichlich Abwechslung sorgt zudem das vielseitige Veranstaltungsangebot Kufsteins. Die Liebhaber der leichten Muse können sich z. B. neben dem bekannten Ritterfest auf den OperettenSommer freuen, der jeweils im August auf der Festung Kufstein stattfindet. Auf dem Programm stehen bekannte Operetten und Musicals. Das große Pop- und Rockfestival Kufstein Unlimited in der Kufsteiner Innenstadt zieht mit über 50 Bands zehntausende Besucher an. Der traditionelle Almabtrieb, die Bauernmärkte, das Weinfest und vor allem der Weihnachtszauber mit Weihnachtsmarkt, traditionellem Handwerk und Kinderbastelstube auf der Festung sind weitere Attraktionen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Steht Ihnen anschließend der Sinn nach Shoppen und gemütlichem Einkehren, dann hat das Kufsteiner Stadtzentrum einiges für Sie zu bieten. Insbesondere die Läden und Cafés der Altstadt direkt am Innufer halten neben Souvenirs auch leckere Tiroler Spezialitäten bereit: Tiroler Käse, Speck und allerlei Hochprozentiges.

Diese Orte könnten Sie auch interessieren:

Salzburg – Die wunderschöne Festspielstadt Österreichs

Salzburg – Die wunderschöne Festspielstadt Österreichs

,Festspielstadt’, ‚Mozartstadt’, ‚Bühne zur Welt’ – die traumhaft schöne Hauptstadt des Bundeslandes Salzburg kann sich mit vielen Beinamen schmücken. Und touristisch gesehen ist die viertgrößte Stadt der Alpenrepublik mit ihren 155.000 Einwohnern ein absoluter Top-Spot.

Mehr zu Salzburg

Abersee am Wolfgangsee – Wasser- & Naturparadies im Salzkammergut

Abersee am Wolfgangsee – Wasser- & Naturparadies im Salzkammergut

Au im Bregenzerwald – prächtiger Barock in herrlicher Natur

Au im Bregenzerwald – prächtiger Barock in herrlicher Natur

Bad Aussee – Ferienglück in der romantischen Trachtenhauptstadt

Bad Aussee – Ferienglück in der romantischen Trachtenhauptstadt

Bregenz - Die Festspielstadt am ‚kleinen Meer’

Bregenz - Die Festspielstadt am ‚kleinen Meer’

Dornbirn – von herrlicher Natur umgeben

Dornbirn – von herrlicher Natur umgeben

Eisenstadt – Haydn-Metropole und Fürstenresidenz

Eisenstadt – Haydn-Metropole und Fürstenresidenz

Gmunden – K. u. K.-Feeling am ‚glücklichen See’

Gmunden – K. u. K.-Feeling am ‚glücklichen See’

Graz – Österreichs ‚gekrönte’ Stadt

Graz – Österreichs ‚gekrönte’ Stadt

Innsbruck – Faszinierende Stadt der Gegensätze

Innsbruck – Faszinierende Stadt der Gegensätze

Kitzbühel – Wintersportlocation par excellence

Kitzbühel – Wintersportlocation par excellence

Klagenfurt

An einem der absoluten Hotspots der Alpenrepublik, dem berühmten Wörthersee, liegt die schöne Hauptstadt des Bundeslandes Kärnten – Klagenfurt.

Klagenfurt

Krems an der Donau

Das schöne Krems an der Donau zählt völlig zu Recht zum UNESCO-Weltkulturerbe – überzeugen Sie sich selbst während Ihres Ferienhaus-Urlaubs.

Krems an der Donau

Kufstein – ‚die Perle Tirols‘

Am grünen Inn liegt die ‚Perle Tirols’ – die altehrwürdige Festungsstadt Kufstein, die durch das weltberühmte Kufsteinlied bekannt geworden ist.

Kufstein – ‚die Perle Tirols‘
Linz – wie Phoenix aus der Asche

Linz – wie Phoenix aus der Asche

Eine äußerst beeindruckende Entwicklung hat Linz an der Donau, die Landeshauptstadt Oberösterreichs, in den letzten Jahren vollzogen. Die Stadt, die in den Nachkriegsjahren als Industrie- und Stahlmetropole bekannt geworden ist, hat sich mithilfe zahlreicher Umweltschutz- und Kulturmaßnahmen zur attraktiven, prosperierenden Stadt von Welt gewandelt.

Mehr über Linz...

Maurach am Achensee

Für Ihren Ferienhaus-Urlaub am Tiroler Achensee, ist die traumhaft gelegene Ortschaft Maurach am südlichen Ufer des Sees eine erstklassige Wahl.

Maurach am Achensee

Neusiedl am See

Umgeben vom Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel ist die Stadt idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Freizeit-, Sport- und Kulturaktivitäten.

Neusiedl am See

Pörtschach am Wörthersee

Direkt am berühmten Wörthersee und zugleich in einer der sonnenverwöhntesten Regionen der ganzen Alpenrepublik, in Kärnten, liegt Pörtschach.

Pörtschach am Wörthersee

Weitere sehenswerte Orte in Österreich: