?>

Maut in Österreich

Im Gegensatz zu Deutschland ist auf österreichischen Schnellstraßen und Autobahnen auch für PKW und Motorräder eine Maut zu entrichten. Die nötige Vignette kann für verschiedene Zeiträume an vielen Tankstellen oder auch online erworben werden. Für LKW und Wohnmobile gelten gesonderte Regelungen.

PKW und Motorrad

Alle Fahrzeuge bis 3,5 t Gesamtgewicht müssen bereits beim Auffahren auf eine Autobahn oder Schnellstraße mit einer gültigen Vignette ausgestattet sein. Diese können für 10 Tage, 2 Monate oder ein Jahr gültig sein. Die Vignette kann entweder vor Ort oder online erworben werden. Die Klebevignette kann man an vielen Tankstellen in Österreich oder bei den österreichischen Autofahrerklubs ÖAMTC oder ARBÖ kaufen. In Deutschland ist die Vignette an grenznahen Tankstellen oder bei Automobilclubs wie dem ADAC erhältlich. Sie muss beim PKW deutlich sichtbar an der Windschutzscheibe angebracht sein. Am besten klebt man die Vignette in die linke obere Ecke der Scheibe oder direkt hinter den Rückspiegel in der Mitte. Beim Motorrad muss der Nachweis über die Mautzahlung an einem gut sichtbaren und nicht leicht zu entfernenden Bauteil des Fahrzeuges angebracht sein.

Zudem ist es möglich, die Vignette online zu erwerben. Dies kann über die Homepage asfinag.at oder die App „Unterwegs“ geschehen. Es sind mehrere Zahlungswege (Sofortüberweisung, Paypal, Kreditkarte) möglich. Zudem muss das Kennzeichen angegeben werden. Bei dem Erwerb einer Online-Vignette ist kein Aufkleben an der Windschutzscheibe notwendig bzw. möglich, die Maut wird lediglich elektronisch erfasst und kann bei einer Kontrolle durch die Polizei auch so überprüft werden.

LKW und Wohnmobile

Für alle LKW und Wohnmobile über 3,5 t gilt eine andere Regelung. Alle diese Fahrzeuge müssen für die Nutzung von Schnellstraßen und Autobahnen mit einer sogenannten GO-Box ausgestattet sein. Diese Box kann ebenfalls online oder an zahlreichen Vertriebsstellen (z.B. Tankstellen) erworben werden. Sie erfasst die Maut streckenabhängig automatisch über Mikrowellensignale, welche an den Mautstationen auf der Fahrbahn übertragen werden. Für Nutzer aller Fahrzeuge gilt: Wer die Mautbestimmungen missachtet und ohne gültige Vignette oder GO-Box unterwegs ist, muss bei einer Kontrolle mit empfindlichen Geldstrafen rechnen. Seit 2013 werden an einzelnen Grenzübergängen wieder stationäre Mautkontrollen durchgeführt.

Sondermaut für bestimmte Tunneldurchfahrten und Passstraßen

Für einzelne Tunneldurchfahrten und Passstraßen wird zusätzlich eine Streckenmaut erhoben, um den Bau dieser Verkehrswege zu finanzieren. Die Maut muss an diesen Stellen an den entsprechenden Maut-Stationen auf der Straße entrichtet werden. Ein Umgehen der Maut ist nicht möglich. Trotz der Extraerhebung müssen Fahrzeuge an diesen Stellen zusätzlich mit einer gültigen Vignette oder GO-Box ausgestattet sein.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Ferienhäuser in Österreich

Ferienhäuser in Österreich

Wir vermieten tausende Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Berghütten in ganz Österreich. Sie werden von Privatleuten vermietet. Mit uns finden Sie Ihre perfekte Traum-Unterkunft in Österreich.

Ferienhäuser in ganz Österreich

Unsere Ferienhaus Top-Tipps für Österreich

top-tipp
Mittersill, Salzburger Land
Bis 6 Personen

Ferienwohnung sechs Personen in Mittersill, Salzburger Land (Weißsee Gletscherwelt) in Österreich

Diese Ferienwohnung für bis zu sechs Personen ist etwa 63 Quadratmeter groß und befindet sich im Erdgeschoss. Die Ferienwohnung ist barrierefrei.

top-tipp
Ellmau
Bis 8 Personen

Ferienwohnung für acht Personen im tirolerischen Ellmau

Tirol ist eine der bekanntesten Urlaubsgegenden des Alpenlandes. Ellmau bietet diese Ferienwohnung die Sommer wie Winter zu empfehlen ist.

top-tipp
Pinzgau, Salzburger Land
Bis 12 Personen

Ferienhaus 12 Personen in Wald im Pinzgau, Salzburger Land (Wildkogel-Arena) in Österreich

Dieses 130 m² große Ferienhaus bietet Platz für 12 Personen. Es liegt an der Grenze zwischen dem Salzburger Land & Tirol im Dorf Wald im Pinzgau.

Ihr Reisebericht bei uns

Ihr Reisebericht bei uns

Sie lieben entspannten Ferienhaus-Urlaub genauso wie wir? Dann schicken Sie uns doch IHREN individuellen Reisebericht und verdienen damit auch noch Geld! Nichts ist interessanter und hilfreicher, als von Erfahrungen und Tipps anderer Ferienhaus-Urlauber/-innen zu profitieren. Und genau deswegen suchen wir interessante Reiseberichte von Ihrem letzten Ferienhaus-Urlaub.

Schicken Sie uns Ihren Ferienhaus-Reisebericht!

Anreise nach Österreich

Benzinpreise in Österreich

Bundesländer Österreichs

Einreisebestimmungen

Maut in Österreich

Im Gegensatz zu Deutschland ist auf den österreichischen Schnellstraßen und Autobahnen auch für PKW, Camper & Motorräder eine Maut zu entrichten.

Österreich Karte

Österreich ist geprägt von Hochgebirgen und Flachland, ein großer Teil der Alpenrepublik ist bewaldet. Ein abwechslungsreiches Land erwartet Sie.

Wichtige Flughäfen Österreich

Die Alpenrepublik verfügt über sechs internationale Flughäfen – das macht die Anreise einfach: Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Linz, Klagenfurt.

Barrierefreies Österreich

Menschen mit Handicap müssen nicht auf den Urlaub in der Alpenrepublik verzichten. Angebote, speziell für barrierefreie Nutzung, machen es möglich.

Feiertage in Österreich

In den meisten Fällen handelt es sich in der Alpenrepublik um christliche Feste. In den einzelnen Bundesländern gibt es zusätzliche Feiertage.

Klima/Wetter in Österreich

Ähnlich wie die Landschaften ist auch das Klima in Österreich vielfältig. Geprägt von den Alpen findet man schneesichere, aber auch warme Orte.

Rezepte aus Österreich

Die österreichische Küche ist für ihre Vielseitigkeit bekannt. Einige Begriffe der Speisekarte sollte man kennen, um zu wissen, was man bestellt.

Weinkultur in Österreich

Die Weinkultur hat in Österreich eine lange Tradition. Jenseits der Alpen - im Osten und Süden - werden viele verschiedene Weinsorten angebaut.