Sommerrodelbahnen in Österreich

Die besten Sommerrodelbahnen in Österreich

Die besten Sommerrodelbahnen in Österreich

Mit Karacho durch steile Kurven den Berg hinabsausen – und zwar nicht bei Eiseskälte, sondern bei angenehmen sommerlichen Temperaturen? - Das ist in Österreich gar kein Problem.

Denn attraktive Sommerrodelbahnen finden Sie in der wunderschönen Alpenrepublik an vielen Orten. Egal, ob Sie sich mit dem Schlitten auf einer rinnen- bzw. wannenförmigen Fahrbahn in rasante Kurven legen oder in einem Alpine Coaster auf Schienen in 360°-Kreiseln, über Wellen und Jumps ins Tal jagen – Sommerrodeln hat in Österreich stets jede Menge Adrenalin und Nervenkitzel zu bieten.

Höchste Fahrsicherheit ist garantiert, denn durch den eingebauten Bremshebel kann jeder selbst die optimale Geschwindigkeit bestimmen. Und selbst die jungen Sommerrodel-Fans dürfen in den Genuss des erlebnisreichen Fahr-Abenteuers kommen und ab 3 Jahren bei Papa oder Mama im Zweier-Schlitten mitfahren oder sich ab 8 Jahren sogar selbst ‚ans Ruder setzen‘. Da sich die Bahnanlagen stets in schönster Höhenlage und zumeist in malerischen Alm- oder Bergregionen befinden, können Sie fast immer eine herrliche Wanderung mit einem anschließenden Abfahrtsrausch verbinden.

An der Grenze zwischen Kärnten und der Steiermark, inmitten eines der schönsten Paradiese für Bergfreunde, dem Biosphärenpark Nockberge, liegt auf der Turracher Höhe die einzigartige Alpen-Achterbahn Nocky Flitzer. Kleine wie große Fans fiebern bereits während der Fahrt mit der Panoramabahn zur Bergstation in 2.000 m Höhe dem spektakulären Erlebnis entgegen.

Da es sich bei diesem Bahn-Typ um einen Alpine Coaster handelt, ist das Fahrvergnügen nicht nur auf den Sommer und gutes Wetter beschränkt, sondern sogar ganzjährig und bei jeder Wetterlage möglich. Oben angekommen, geht es dann auch gleich zur Sache: Auf der insgesamt 1,6 km langen Abfahrt, bei der 185 m Höhendifferenz überwunden werden, ist allein die Aussicht auf die zauberhafte Landschaft mit Turracher See und Karawanken ein wahrer Genuss.

Hinzu kommt ein Mega-Fahrerlebnis mit schnittigen Kurven, 3 Kreiseln, 15 Wellen, 1 Brücke und 2 Jumps, die bei einer Geschwindigkeit von 40 km/h für reichlich Nervenkitzel sorgen.

Video: Längste Sommerrodelbahn der Welt - Alpine Coaster Imst

Kreisel, Wellen, Brücken und Jumps ...

Im niederösterreichischen Bezirk Lilienfeld erwartet die Sommerrodel-Fans in der Gemeinde Türnitz auf etwa 460 m Höhe der Eibl Jet Türnitz. Die Alpine Coaster-Bahn mit ihren 110 m Höhenunterschied gilt dabei als eine der steilsten und attraktivsten Rodelbahnen ihrer Art überhaupt. Auf ganzen 1.000 m Länge sorgen 11 Kurven, ein Kreisel sowie zahlreiche Wellen und Jumps für mächtig prickelnden Abfahrtsspaß – und das bei jedem Wetter. Bei Regen werden nämlich einfach Dächer über die Bahn gezogen. Darüber hinaus ist ein Aufenthaltsbereich mit Gastronomiebetrieb an die Anlage angeschlossen.

Der Abenteuerberg Wurbauerkogel im Luftkurort Windischgarsten im oberösterreichischen Traunviertel ist ein äußerst beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Hier erwarten Sie neben einem Bike- und einem Klettersteigpark, einem Panoramaturm mit großartigem Rundumblick auf 21 Zweitausender sowie einem Natur-Themenweg noch viele weitere Freizeitmöglichkeiten wie z. B. 3D-Bogenschießen oder entspannende Wanderungen durch die Kalkalpen.

Besonderes Highlight ist jedoch der bei jedem Wetter betriebene Alpine Coaster Wurbauerkogel. Nach der bequemen Beförderung mit dem Lift geht es mit einem Zwei-Personen-Schlitten bei 40 km/h Höchstgeschwindigkeit die 760 m lange Strecke wieder hinab. 63 m Höhendifferenz und eine Neigung von bis zu 24% lassen die Herzen höherschlagen. Während der actionreichen Tour mit 7 Steilkurven, 3 Kreiseln, 10 Wellen, 6 Brücken und 3 Jumps sorgt das integrierte Sicherheitssystem für aufregenden, aber immer gefahrlosen Abfahrtsspaß.

Mega-Fun auf Super-Kurven

Mit der Sommerrodelbahn am Biberg begeistert die im Bundesland Salzburg liegende Stadt Saalfelden am Steinernen Meer. Bergauf geht es zunächst mit dem Sessellift. Die ausschließlich bei gutem bzw. trockenem Wetter geöffnete Anlage des Wannenrodelbahn-Typs RolbaRun bietet eine 1,6 km lange effektvolle Abfahrt mit nicht weniger als 61 Kurven und 3 Super-Jumps. Mit oder ohne Bremshebel können die 345 Höhenmeter entweder gemütlicher oder rasanter gemeistert werden.

Aufgrund der Nähe zum Steinernen Meer und der beeindruckenden Bergwelt rund um den Hochkönig bietet sich der Biberg aber auch als Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen an. Außerdem sorgt der Sport Simon Kiddy Park an der Talstation der Sommerrodelbahn für Mega-Spaß. Hier steht ein 120 m langer Rundparcours mit verschiedenen Hindernissen für junge Fahrrad-Neulinge bereit.

Im Luftkurort Ramsau als größter Tourismusgemeinde der Steiermark hat der Rittersberg am Dachstein mit dem Rittisberg Coaster ein ganz besonderes Highlight zu bieten. Nach dem Transport mit dem Lift erwartet die großen und kleinen Fahrgäste auf der 6-minütigen, 1.000 m langen Abfahrt mit 120 Höhenmetern jede Menge Spaß und Nervenkitzel. Geräuschlos gleitet man auf Ein- oder Zwei-Personen-Schlitten in einer Höhe von bis zu 9 m über dem Boden hinab ins Tal. Die entgleisungssichere Schlittenführung garantiert dabei eine absolut sichere Kurvenlage.

Der im Jahr 2008 eröffnete Alpine Coaster ist wegen seiner Konstruktion und Bauweise sogar ganzjährig und bei jedem Wetter betriebsbereit. Zusätzlich sorgen Wetterschutzhauben auf den Schlitten für bestmögliche Abschirmung gegen Regen und Wind. Der Rittisberg bietet jedoch noch weitere Unternehmungen an – z. B. den Waldhochseilgarten, den Freizeitpark Ramsau Beach, den Segway Parcours Ramsau, eine Bogenschieß-Anlage oder das Rittisberg Bauerngolfen.

Nichts für schwache Nerven: Speed, Action und Gefälle

Für alle Sommerrodel-Fans hat die im Bundesland Tirol liegende Stadt Imst mit dem Alpine Coaster Imst die spektakulärste Attraktion überhaupt zu bieten – die mit 3,5 km längste Sommerrodelbahn der Alpen!

Auf der mit dem Sessellift erreichbaren Bergstation auf 1.500 m Höhe startet der adrenalinreiche, 9 Minuten dauernde Fahrspaß, der Groß und Klein in pure Begeisterung versetzt. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h bieten scharfe Kurven, Wellen und rasante Wegbiegungen ein actionreiches Erlebnis, das jedoch von weiteren Überraschungen, wie den Jumps – mit einem Gefälle von bis zu 6 m – und dem 450°-Kreisel noch übertroffen wird.

Der auf Schienen geführte Alpine Coaster mit seinen 500 m Höhendifferenz ist nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr hindurch geöffnet. Meldet sich irgendwann der Appetit, warten gemütliche Hütten, Gasthäuser, Restaurants und Cafés in direkter Umgebung auf die hungrigen Ferienhaus-Urlauber.

In einer der schönsten Ferienregionen Vorarlbergs, dem Montafon, genauer gesagt in der Gemeinde Vandans, steht die Anlage Alpine Coaster Golm auf dem Erlebnisberg Golm für Sport und Spaß bereit. Denn auf der 2,6 km langen, rund 8 Minuten dauernden Tour von Latschau bis Vandans ist auf der Fahrt mit 350 m Höhendifferenz definitiv für Abwechslung gesorgt: 44 effektvolle Jumps, 15 mitreißende 180°-Kurven sowie ein sagenhafter 360°-Kreisel sorgen für den ultimativen Adrenalinkick!

Außerdem wird auf der fantastischen Fahrt in bis zu 6 m Höhe und einer Neigung von bis zu 40° eine Spitzengeschwindigkeit von 40 km/h erreicht.

Wien-Besucher brauchen auf sommerliches Abfahrtsvergnügen ebenfalls nicht zu verzichten. Die Sommerrodelbahn Wien im 14. Bezirk macht es auf dem Gelände der Skipiste Hohe-Wand-Wiese möglich! Die ausschließlich bei trockenem Wetter betriebene Schienenrodelbahn des Typs Braso sorgt bereits seit 2006 für mächtig Spaß bei Groß und Klein.

Mit einer Maximalgeschwindigkeit von 40 km/h, einer Streckenlänge von über 500 m und einer dabei überwundenen Höhendifferenz von knapp 100 m begeistert die Bahn mit zahlreichen rasanten Kurven und einem Erlebnis-Jump zum Schluss. Der kleine Hunger zwischen oder nach den Rodel-Touren kann hier ebenfalls perfekt gestillt werden.

Hier listen wir für Sie die besten Aktivitäten in Österreich

Unser Tipp für Ferienhaus Urlauber:

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Über 9.000 Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Berghütten in ganz Österreich.

Ferienhaus in Tirol

Ferienhaus in Tirol

Ferienhäuser im wunderschönen Tirol mieten.

Zillertaler Alpen

Zillertaler Alpen

Mit den Zillertaler Alpen Österreichs haben Sie sich ein faszinierendes Reiseziel für Ferienhaus Urlaub ausgesucht.