Kärnten – das sonnigste Bundesland Österreichs

Kärnten – das sonnigste Bundesland Österreichs

Kärnten – das sonnigste Bundesland Österreichs

Lieben Sie Sonne satt? – Dann ist Kärnten zweifellos die ideale Region für Sie. Das südlichste Bundesland Österreichs ist nämlich eine der sonnigsten Regionen der gesamten Alpenrepublik.

Doch nicht nur das angenehm milde Klima, sondern auch die einzigartige Seenlandschaft, die beschaulichen Almen mit ihren urigen Berghütten sowie die imposanten Gebirgszüge der Alpen bieten sommers wie winters die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Ferienhaus-Urlaub.

Und für die Kulturenthusiasten gibt es in Kärnten mit zahllosen Ausflugszielen ebenfalls jede Menge zu entdecken. Doch damit nicht genug, denn selbstverständlich gibt es in erstklassigen Restaurants, gemütlichen Gasthäusern und rustikalen Almhütten auch noch allerlei Leckeres zu probieren, was die einheimische Küche für Sie bereithält ...

Begrenzt wird Kärnten im Westen von Osttirol, im Nordwesten von Salzburg, im Nordosten von der Steiermark und im Süden von Slowenien und Italien. Der Großglockner ist mit seinen fast 3.800 m Höhe der höchste Berg nicht nur Kärntens, sondern ganz Österreichs und liegt in der Glocknergruppe, in der Hochgebirgsregion Hohe Tauern.

Geografisch wird Kärnten in zwei Regionen unterteilt. Zum einen in Oberkärnten mit Spittal an der Drau als bedeutendster Stadt. Die Gegend ist von gewaltigen Hochgebirgen geprägt – vor allem den Hohen Tauern, den Gurktaler, den Gailtaler sowie den Karnischen Alpen. Zum anderen in Unterkärnten, wo die Bergregionen u. a. mit den Lavanttaler Alpen weniger hoch sind. Kernbereich ist hier das Klagenfurter Becken, das zugleich das mit Abstand bekannteste und beliebteste Urlaubsgebiet des ganzen Bundeslandes ist.

Es wird von den Österreichischen Zentralalpen im Norden und den Karawanken im Süden begrenzt. Eines der größten Highlights, dem Sie unbedingt einen Besuch abstatten müssen, ist der berühmteste der über 200 Kärntner Seen – der Wörthersee mit dem Luftkurort Velden im Westen und der Landeshauptstadt Klagenfurt im Osten.

Video: "Grenzenlos - Die Welt entdecken" in Kärnten

Wandern im Garten Eden und ein schwimmender Adventskranz

Bei Wanderern steht Kärnten aufgrund seines riesigen Wegenetzes und seiner traumhaft schönen Gebirgslandschaft ganz hoch im Kurs. Vor allem der Großglockner in den Hohen Tauern sowie der Nationalpark Nockberge verführen zu herrlichen Ausflügen. Eine einmalige Gelegenheit, weite Teile des Bundeslandes kennenzulernen, bietet der Weitwanderweg Alpe Adria Trail, der sogar über die Grenzen Österreichs hinausführt. Der Weg unter dem Motto ‚Wandern im Garten Eden‘ ist auch für weniger Geübte geeignet, da er vorwiegend im nicht alpinen Bereich verläuft. Die Gesamtlänge von ca. 750 km ist dabei in 43 Etappen unterteilt, die jeweils etwa 20 km lang sind. Pro Etappe sollten Sie mit ca. 6 Stunden rechnen. Die insgesamt 21 Kärntner Etappen starten an der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe am Fuß des Großglockners und führen durch die schönsten Berg- und Seegebiete, z. B. die Nationalparks Hohe Tauern und Nockberge, dann entlang des Millstätter, des Ossiacher sowie des Wörthersees. Nach der Grenze geht es weiter über Italien nach Slowenien bis nach Muggia an der Adria als Zielpunkt. Bei einer Variante, der 3-Länder-Rundtour, kehrt man zum Ende wieder nach Kärnten zurück.

Nicht nur wegen ihrer traumhaften Lage am Ostufer des Wörthersees ist Klagenfurt, die Landeshauptstadt Kärntens, mit ihren über 100.000 Einwohnern eine Reise wert. Bei einem gemütlichen Gang durch die Altstadt sollten Sie sich nämlich auch die zahlreichen historischen Gebäude und schönen Plätze näher betrachten. Keinesfalls verpassen dürfen Sie z. B. das am Alten Platz gelegene Alte Rathaus sowie den Klagenfurter Dom mit seinem reichen Stuckdekor und dem markanten, fast 70 m hohen Vorhallenturm. Neben dem Landhaus Klagenfurt aus dem 16. Jahrhundert gibt es sage und schreibe noch 20 größere und kleinere Schlösser in der Stadt, von denen aber nur einige öffentlich zugänglich sind.

Viele der historischen und gut erhaltenen Gebäude stammen aus der Renaissance, weshalb die Stadt auch als ‚Renaissance-Juwel am Wörthersee‘ bezeichnet wird. Das Wahrzeichen Klagenfurts befindet sich übrigens in der Mitte des Neuen Platzes: der ‚sagenhafte‘ Lindwurmbrunnen, der dem geflügelten Drachen als Sagen- und Wappentier der Stadt ein Denkmal setzt. Ein nicht nur für Kinder besonders reizvolles Museum stellt hingegen das ‚Minimundus‘ dar. In der ‚kleinen Welt am Wörthersee‘ werden etwa 140 originalgetreu nachgebaute Modelle von Bauwerken aus aller Welt im Maßstab 1:25 präsentiert, u. a. das Taj Mahal oder der Petersdom.

Bei Ihrem Urlaub in Kärnten darf selbstverständlich einer der absoluten Hotspots der Alpen, der berühmte Wörthersee, nicht fehlen, der im Westen von Klagenfurt liegt. Als vielfache Filmkulisse bekannt, zählt der knapp 20 km2 größte Kärntner See mit bis zu 27°C Wassertemperatur zu den wärmsten Alpenseen überhaupt. Liebhaber des Wassersports finden hier im, am und unter Wasser unendlich viele Möglichkeiten, die schönsten Tage des Jahres zu genießen. Schwimmen, Tauchen, Rudern, Surfen, Segeln, Wasserski-Fahren und jede Menge mehr werden am herrlich klaren See mit Trinkwasserqualität großgeschrieben. Aber auch die umliegende Region hält Spaß und Erholung bereit. Vor allem der Wörthersee-Rundwanderweg lädt zu gemütlichen Wanderungen oder leichten Radtouren ein. Golfer können auf 4 Anlagen glücklich werden.

Die malerischen und direkt am See gelegenen Orte sollten Sie ebenfalls näher erkunden – vor allem den romantischen Wallfahrtsort Maria Wörth oder den Luftkurort Pörtschach mit seinen Villen und der herrlichen Blumenpromenade. Die zahllosen und übers Jahr verteilten Sport- und Kulturevents sorgen ebenfalls für Spannung und Abwechslung. Besuchen Sie doch z. B. das im April / Mai stattfindende Genussfestival See.Ess.Spiele, das Internationale Oldtimertreffen ‚Die Rose vom Wörthersee‘ oder das Internationale Sportwagenfestival im Juni, den Ironman Austria-Triathlon und die Musikshow ‚Starnacht am Wörthersee‘ im Juli, die Marienschiffprozession auf dem Wörthersee im August oder das Krimifest am Wörthersee im Oktober.

 

Den idyllischen Luftkurort Velden am Wörthersee mit seinem bekannten Casino dürfen Sie während Ihres Ferienhaus-Urlaubes ebenfalls nicht verpassen. Am westlichen Ufer des Sees gelegen, ist Velden mit seinem mondänen Flair und dem mediterranen Klima nicht nur einer der beliebtesten Traumurlaubsorte, sondern diente vielfach auch als Kulisse für Film- und Fernsehproduktionen. Einige von Ihnen werden sich sicherlich noch an die bekannte Filmserie ‚Ein Schloss am Wörthersee‘ mit Roy Black aus den 1990er-Jahren erinnern. Damals diente u. a. die schöne Schlossanlage als Serien-Schauplatz, die im 19. Jahrhundert zum Schlosshotel umgebaut wurde. Flanieren Sie doch einfach mal bei Sonnenuntergang über die schöne Veldener Strandpromenade, um sich anschließend ins spannende Nachtleben zu stürzen – bei zahlreichen Lokalen, Bars und dem Casino haben Sie hier die Qual der Wahl.

 

Aber auch in der kalten Jahreszeit hat Velden jede Menge Spaß zu bieten. Zahlreiche Skigebiete, Langlaufloipen und Rodelbahnen in der nahen Umgebung lassen die Herzen der Wintersportler höherschlagen. Und der oftmals vereiste See wird dabei zur idyllischen Eislaufkulisse. In der Adventszeit verwandelt sich Velden dann zur stimmungsvollen ‚Engel-Stadt am Wörthersee‘, in der Sie vielen fleißigen ‚Engerln’ begegnen werden, die überall bei den Weihnachtsvorbereitungen mitwirken. Als eines der unvergesslichsten Highlights der (Vor)weihnachtszeit gilt jedoch der riesige, 35 Meter breite ‚Schwimmende Adventkranz‘, der jeweils bis zum 6. Januar die Veldener Bucht vor dem Schlosshotel zum Strahlen bringt. Denn dann erleuchten sage und schreibe 60.000 Lichter die dunkle Nacht!

Dreiländereck mit Adler-Arena

Mit Sicherheit werden Sie das im Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien gelegene Villach während Ihres Ferienhaus-Urlaubes in Ihr Herz schließen. Mediterranes Flair, Weltoffenheit und ansteckende Lebenslust machen die zweitgrößte Stadt Kärntens nämlich mehr als beliebt. So sind denn auch die kontaktfreudigen mehr als 62.000 Einwohner für ihre Feierlaune bekannt. Die Villacher Lebensart äußert sich neben vielen anderen bunten Festen, wie dem Straßenkunst-Festival, am besten beim traditionellen Narrenumzug am Fastnachtssamstag oder beim größten Brauchtumsfest Österreichs, dem Villacher Kirchtag. Bei aller Feierei sollten Sie aber nicht vergessen, sich die schöne Altstadt mit ihren vielen historischen Bauten und Denkmälern genauer zu betrachten.

Spannend für Groß und Klein ist auch der Ausflug zu der nordöstlich von Villach liegenden Burgruine Landskron. Denn in der beeindruckenden Felsenburg aus dem 16. Jahrhundert befindet sich u. a. die ‚Adler-Arena Burg Landskron‘, ein Greifvogel- und Eulenpark, in dem täglich Flugvorführungen stattfinden.

Wassersportler und Badenixen haben mit den herrlichen Seen in der Nähe von Villach die Qual der Wahl. Vor allem der Millstätter See, der Ossiacher See sowie der Weißensee eröffnen Bade- und Sportmöglichkeiten ohne Ende. So ist z. B. der Ossiacher See, der mit ca. 10 km2 Fläche drittgrößte See Kärntens, ein Geheimtipp speziell für Surfer und Segler. Und der Ossiacher See-Radweg, der in 25 km rund um das Gewässer führt, ist wegen seiner geringen Steigungen auch für Familien mit Kindern bestens geeignet. Auf Winterspaß mit idealen Schneesportbedingungen können Sie sich in der Veldener Region aber ebenfalls freuen, denn das nahe Skigebiet Dreiländereck – Arnoldstein sorgt für insgesamt 17 präparierte Pistenkilometer und 10 km Langlaufloipen. Die Top-Rodelbahn am Dreiländereck bietet sogar die sagenhafte Länge von 8.400 m Abfahrt an.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Über 9.000 Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Berghütten in ganz Österreich.

Ferienhaus im Salzburger Land

Ferienhaus im Salzburger Land

Hier finden Sie alles, was Ferien in den Bergen erlebnisreich und erholsam macht.

Ferienhausurlaub im Salzkammergut

Ferienhausurlaub im Salzkammergut

Im Salzkammergut kann man einen wunderbaren Ferienhaus Urlaub verbringen.