Dornbirn – von herrlicher Natur umgeben

Dornbirn – von herrlicher Natur umgeben

Dornbirn – von herrlicher Natur umgeben

Mit ihren fast 50.000 Einwohnern ist Dornbirn die größte Stadt Vorarlbergs. Am westlichen Rande der Ostalpen bzw. am Fuße des Bregenzerwaldgebirges gelegen, besitzt die vom Flüsschen Ach geteilte Stadt aufgrund ihrer Lage im Tal sowie des vorherrschenden Föns ein relativ mildes Klima.

Der höchste Berg der Region ist die Sünser Spitze mit gut 2060 m Höhe, die zum sog. ‚First’ gehört, der Bergkette um Dornbirn. Bei Wanderfreunden sind jedoch die 1.830 Meter hohe Mörzelspitze, der Hohe Freschen mit seinen über 2.000 m sowie der Staufen mit seinen 1465 m Höhe noch beliebter. Die meisten Bergspitzen geben bei klarem Wetter einen grandiosen Blick über den Bodensee bis nach Friedrichshafen frei und sind durch ein großes Netz an Wanderwegen gut begehbar.

Vom Karren zum Rappenloch

Hausberg Dornbirns ist jedoch der südöstlich gelegene ca. 970 m hohe Karren, auf den die Karrenseilbahn in weniger als 5 Minuten hinaufführt. Der Gipfel empfängt Sie mit einem Panoramarestaurant und der sog. ‚Karren-Kante’, einer sensationellen Panorama-Aussichtsplattform, die ganze 12 m über die Felskante hinausragt. Bei Schwindelfreiheit können Sie hier grandiose Selfies schießen und den Rundumblick über das Rheintal, den Bodensee sowie die Vorarlberger und Schweizer Berge genießen. Unser Tipp für Ferienhaus-Urlaubs-Romantiker: Fahren Sie doch einmal nachts mit der Seilbahn hoch auf den Karren und bewundern Sie das tief unten zu Ihren Füßen glitzernde Lichtermeer. Sommers wie winters fährt die Bahn nämlich bis 23.00 Uhr zum bewaldeten Gipfel hinauf - an Wochenenden sogar bis Mitternacht.

Video: Dornbirn Impressionen

Ebenfalls südöstlich von Dornbirn erwarten Sie dann noch zwei absolute Naturhighlights: zwei der größten Schluchten ganz Mitteleuropas - die Rappenlochschlucht und das Alploch. Die beiden von der Dornbirner Ach durchflossenen Kalkstein-Schluchten sind bereits seit 1890 begehbar und weisen außergewöhnliche Felsformationen auf. Aufgrund der sicheren und gut beschilderten Wege können Sie auch mit ihrem Nachwuchs die faszinierenden Schluchten gefahrlos erkunden, die allerdings im Winter geschlossen bleiben. Zwischen Rappenlochschlucht und Alploch liegt übrigens der kleine künstlich angelegte Staufensee, der einst als Wasserreservoir für das Elektrizitätswerk einer Spinnerei diente.

Rotes Haus und provokante Kunst

Das Gebiet um Dornbirn ist bereits seit der mittleren Steinzeit besiedelt und wurde erstmals im Jahre 895 urkundlich als ‚Torrinpuirron’ bezeichnet, was übertragen wohl ‚die Höfe des Torro’ bedeutet. Zunächst unterstand es dem Kloster St. Gallen, um in den darauffolgenden Jahrhunderten den Grafen von Montfort zu gehören. Im Jahre 1380 wurde Dornbirn schließlich habsburgisch. Teile des Gebietes gelangten danach in die Hand der Emser Grafen, bis die gesamte Region ab 1771 bis zum Ende des 1. Weltkrieges ausnahmslos habsburgisch blieb. Der eigentliche Aufschwung der Stadt entwickelte sich allerdings erst mit dem Aufblühen der Textilindustrie Ende des 19. Jahrhunderts, weshalb Dornbirn auch nicht mit einer bedeutenden historischen Altstadt aufwarten kann.

Dennoch gibt es vor allem am Marktplatz einige architektonische Sehenswürdigkeiten, die Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub besuchen sollten. Zunächst einmal das Wahrzeichen der Stadt, den ‚Rotes Haus’ genannten Gasthof Zum Engel, der im Jahre 1639 an der Stelle des einstigen Pfarrhofs erbaut wurde. In unmittelbarer Nachbarschaft erhebt sich sodann die eindrucksvolle St. Martins-Kirche mit schöner freskengeschmückter Säulenvorhalle, die im Volksmund auch Dorfer- oder Markterkirche genannt wird. Die Kirche entstand in den Jahren 1839 und 1840 und stellt eine gelungene Mischung aus Klassizismus und Historizismus dar. Das prächtige Adolf-Rhomberg-Haus, ein spätbarockes Bürgerhaus aus dem Jahr 1799, das um 1900 im Stile des Jugendstils umgebaut wurde, dürfen Sie ebenfalls nicht verpassen.

Ganz anders präsentieren sich hingegen die Arbeiter-Reihenhäuser aus dem Jahre 1907 in der Bündtlittenstraße, denen die damaligen englischen Reihenhäuser als Vorbild dienten. Im Unterschied hierzu handelt es sich bei den Dornbirner Häusern jedoch nicht um reine Einfamilienhäuer, da hier jeweils zwei Familien in getrennten Wohnungen übereinander wohnten.

Bei Ihrem Stadtbummel sollten Sie auf jeden Fall noch einige der hochinteressanten und außergewöhnlichen Museen aufsuchen. Schauen Sie doch einfach mal in die inatura Erlebnis Naturschau Dornbirn hinein, ein überregional bekanntes Museum, das sich Themen rund um Natur, Mensch und Technik widmet. Interaktive Spiele, Videoprojektionen und lebende Kleintiere machen die Schau selbst für den Nachwuchs interessant. Ebenfalls lohnen wird sich der Besuch des Krippenmuseums und des Rolls-Royce Museums.

Auf über 700m² werden Sie hingegen im Museum der Mohren Biererlebniswelt in die Geschichte des Bieres und des Brauhandwerks eingeführt. Absolutes Highlight ist hierbei eine alte original erhaltene Brauanlage aus dem 19. Jahrhundert, die noch bis 1917 in Betrieb war. Das Werk von Wolfgang Flatz können Sie wiederum im Gebäude der ehemaligen Vorarlberger Naturschau kennen lernen. Der Dornbirner Bildhauer ist wegen seiner provokanten Kunst-Aktionen international bekannt geworden.

Interessieren Sie sich mehr für Theater und Kabarett, dann liegen Sie mit den Aufführungen des Kulturhauses Dornbirn und dem Spielboden richtig - einer Bühne hauptsächlich für Vorarlberger Künstler. ‚Dornbirn Klassik’ bietet hingegen den Klassikfans unter den Ferienhaus-Urlaubern abwechslungsreiche Konzerte an.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Über 9.000 Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Berghütten in ganz Österreich.

Ferienhäuser in Oberösterreich

Ferienhäuser in Oberösterreich

Eine abwechslungsreiche Ferienregion: Hausruckviertel, Innviertel, Mühlviertel und Traunviertel.

Ferienhaus im Salzburger Land

Ferienhaus im Salzburger Land

Hier finden Sie alles, was Ferien in den Bergen erlebnisreich und erholsam macht.

Ferienhaus Skiregion Zillertal

Ferienhaus Skiregion Zillertal

Winterurlaub in der Skiregion Zillertal in einem gemütlichen Ferienhaus.

Ferienhaus in Tirol

Ferienhaus in Tirol

Ferienhäuser im wunderschönen Tirol mieten.

Ferienhaus am Wörthersee

Ferienhaus am Wörthersee

Ferienhausurlaub am beliebten Wörthersee.