Die Wildschönau – eine ‚sagenhafte’ Landschaft

Die Wildschönau – eine ‚sagenhafte’ Landschaft

Die Wildschönau – eine ‚sagenhafte’ Landschaft

Einem mutigen Bauernburschen soll es nach einer alten Sage zu verdanken sein, dass das einstige wüste Gebiet mit einem großen Bergsee zu der herrlich schönen Hochtal-Landschaft geworden ist, die Sie heute als Wildschönau bewundern können.

Der Erzählung zufolge entstieg nämlich eines Tages ein riesiger fürchterlicher Drache den Tiefen des Sees und richtete fortan großen Schaden an. Ein junger Bauer überlistete schließlich das Ungeheuer und verwundete es tödlich. Im Todeskampf schlug der Drache noch wild mit seinem Schweif um sich und zerbiss mit letzter Kraft den Felsen nach Kundl, sodass eine große Spalte im Gestein zurückblieb. Daraufhin ergossen sich die Wassermassen des Sees in das Inntal, und es entstanden die Wildschönau und die Kundler Klamm-Schlucht, die heute beide Täler miteinander verbindet.

Ganz so dramatisch wird sich Ihr Ferienhaus-Urlaub in der Wildschönau sicherlich nicht mehr gestalten, aber angesichts der traumhaft schönen Landschaft und der Vielzahl an möglichen Aktivitäten wird Ihnen bestimmt keine Langeweile aufkommen.

Wildschönau wurde erstmals um das Jahr 1200 urkundlich erwähnt und liegt im Bundesland Tirol im Bezirk Kufstein in den Kitzbüheler Alpen. Die Gemeinde mit ihren ca. 4.200 Einwohnern besteht aus den vier charmanten Kirchdörfern Auffach, Thierbach, Niederau und Oberau als Hauptort und erstreckt sich neben weiteren Siedlungen über das Wildschönau genannte Hochtal.

Die atemberaubende Almlandschaft wird von einer imposanten Bergkulisse gerahmt und hat nicht nur für Wanderer, Kletterer und Skifahrer jede Menge Spaß und Erholung zu bieten. Besonders beliebte Wanderziele bilden z. B. das Kragenjoch, das Markbachjoch, der Roßkopf, die Breiteggspitze, der Gratlspitz sowie der Große Beil, der mit über 2.300 m höchste Berg der Region.

Video: Wildschönau - Tirol - Austria - Vier Jahreszeiten

Winterfreuden und Paragliding-Kick

In den Wintermonaten können sich die Ski-, Snowboard- und Rodelfans unter Ihnen auf eines der Top 10-Skigebiete Tirols freuen – den Skiverbund ‚Ski-Juwel Alpbachtal Wildschönau‘. Über 140 perfekt präparierte Pistenkilometer mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden garantieren dabei vielseitigen Abfahrtsspaß. Selbst nach Sonnenuntergang kann das Ski- und Rodelvergnügen unter Flutlicht weitergehen. Für die Liebhaber des Langlaufs stehen hingegen etwa 50 Loipenkilometer zur Verfügung, und für die Wanderer führen rund 40 km an Winterwanderwegen durch die glitzernde Schneekulisse.

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Wildschönau hingegen in den Sommermonaten, so erwarten Sie ebenfalls zahllose Freizeitmöglichkeiten. 300 km an markierten und gepflegten Wanderwegen führen Sie z. B. vom Tal empor zu den Almen und Gipfeln der Kitzbüheler und Zillertaler Alpen. Gondelbahnen, u. a. am Markbachjoch oder am Schatzberg, bieten hierbei willkommene Aufstiegshilfen. Meldet sich am ersehnten Ziel oder schon auf halbem Wege der Appetit, dann genehmigen Sie sich doch bei einem Picknick oder in einer der urigen und gemütlichen Almhütten eine genussvolle Jause und probieren die Köstlichkeiten der Region. Mountain- und E-Biken sowie Canyoning werden in der Wildschönau ebenfalls großgeschrieben.

Der Naturhochseilgarten Wildschönau bietet hingegen ein aufregendes Klettererlebnis für Groß und Klein. So stehen in dem mitten im Wald im Zauberwinkl von Oberau gelegenen Seilpark insgesamt 29 Stationen in 3 Schwierigkeitsstufen zur Auswahl, in denen Sie sich in einer Höhe von 17 bis 30 Metern über dem Waldboden mit Seilen von Baum zu Baum bewegen. Dabei genießen Sie von der Aussichtsbank, dem mit 37 m höchsten Punkt, einen großartigen Blick hinunter ins Inntal.

Wer von Ihnen jedoch einen noch größeren Adrenalinkick sucht und das Paragleiten erlernen möchte, ist beim Flightpark – Flugschule Wildschönau in Niederau genau in den richtigen Händen. Dabei können Sie verschiedene Kurse besuchen und sich mit dem Gleitschirm in dem als besonders sicher geltenden Paragliding-Fluggebiet in die luftige Höhe erheben. Neben Schnupper- und Anfängerkursen werden u. a. Höhenflugseminare oder Tandemflugkurse angeboten.

Von Bummelbahnen und Käseolympiaden

Eine besonders originelle Methode, die herrliche Wildschönau zu erkunden, ist sicherlich eine Fahrt mit einem der Bummelzüge, die Sie in den Sommermonaten vom Ortsteil Mühltal aus zu verschiedenen Zielen befördern. Fahren Sie doch mit der ganzen Familie u. a. zur Kundler Klamm, einer der schönsten und am leichtesten zugänglichen Naturschluchten Österreichs. Gerade an einem heißen Sommertag können Sie sich am Bachlauf und am Wasserfall der Wildschönauer Ache herrlich vergnügen und erfrischen. Eine weitere Linie der Bummelbahnen führt Sie empor zur fast 1.200 m hoch gelegenen Schönanger Alm in Auffach, auf der Sie in der Schaukäserei von Mai bis Oktober lernen können, wie die unterschiedlichsten Käsesorten hergestellt werden – probieren inklusive. Jedes Jahr während des Sommers findet zudem in der Gemeinschaftsalm von 25 Bauern eine sogenannte Käseolympiade statt, in der täglich über 2.000 Liter Milch zu Butter und Käse verarbeitet werden.

Gastronomisch sind Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub in der Wildschönau ohnehin bestens aufgehoben. Unser Tipp: Nehmen Sie doch einmal an einer der geführten Genusstouren teil, die eine schöne Wanderung mit mehreren kulinarischen Stationen in alten Bauernhöfen und Almen kombiniert. Unbedingt probieren sollten Sie hierbei neben den typischen Bauernprodukten wie Speck, Brot und Käse die heimischen Delikatessen: die Wildschönauer Brezensuppe, köstliche Schmalznudeln und Brodakrapfen. Bei den hochprozentigen Spezialitäten gibt es neben dem berühmten Krautinger Rübenschnaps, der ausschließlich in der Wildschönau erzeugt wird, noch weitere edle Tropfen aus heimischen Obstsorten wie z. B. Schnäpse und Liköre aus Hollunder oder Himbeeren sowie Edelbrände mit besonders seltenen Sorten wie Schlehe und Vogelbeere.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Über 9.000 Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Berghütten in ganz Österreich.

Ferienhaus im Salzburger Land

Ferienhaus im Salzburger Land

Hier finden Sie alles, was Ferien in den Bergen erlebnisreich und erholsam macht.

Ferienhausurlaub im Salzkammergut

Ferienhausurlaub im Salzkammergut

Im Salzkammergut kann man einen wunderbaren Ferienhaus Urlaub verbringen.