Tirol Snow Card

Tirol Snow Card

Die Tirol Snow Card ist der Freifahrtschein für alle Skigebiete Tirols. Zudem sind noch einige Gebiete im Salzburgerland umfasst. Die Karte gilt die komplette Wintersaison über im größten Skiverbund der Welt. Der Kauf lohnt sich jedoch nur, wenn man mehr als einmal pro Saison nach Tirol zu Skifahren reist.

Wann lohnt sich die Karte?

Die Tirol Snow Card kostet aktuelle etwas über 800 Euro für Erwachsene. Jugendliche und Kinder zahlen je nach Alter 400-650 Euro. Sie gilt vom 01. Oktober bis zum 15. Mai. Mit der Karte ist der Zugang zu sämtlichen Tiroler Skigebieten inklusive der Skilifte frei. Die Anschaffung der Karte lohnt sich rechnerisch jedoch erst dann, wenn man mehrmals in einer Saison in den Skiurlaub fährt. Da ein Tages-Skipass in einem Tiroler Skigebiet durchschnittlich ca. 50 Euro kostet, lohnt sich die Anschaffung der Tirol Snow Card erst bei mehr als 16 Pistentagen pro Saison. Für Vielfahrer lohnt sich der Kauf daher in jedem Fall. Wer jedoch nur ein oder zwei Wochenenden im Jahr Skiurlaub macht, sollte sich die Skipässe einzeln kaufen.

Was ist im Angebot inbegriffen?

Neben dem Zugang zu allen Tiroler Skigebieten inklusive Liftanlagen sowie ausgewählten Gebieten im Salzburgerland beinhaltet die Karte zudem den Eintritt zu Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise der größten begehbaren Sonnenuhr. Auch für Familien gibt es verschiedene Angebote, sodass auch die Kleinen auf ihre Kosten kommen. Alle fünf Tiroler Gletscher sind ebenfalls im Preis mit inbegriffen. Für Menschen mit Handicap bietet das Skigebiet Kaunertal barrierefreien Zugang zu den extra darauf zugeschnittenen Loipen. Hier ist es auch für Menschen mit Rollstuhl möglich, bis auf 3100 Meter in die Berge zu gelangen. Zudem sind auch die Hütten auf Menschen mit Handicap ausgerichtet. Und auch Apres-Ski Fans kommen auf ihre Kosten. Die Eintritte zu mehreren Partyhütten sind ebenfalls inklusive.

Die Angebote der Tirol Snow Card

- Verrückt nach Schnee

- 5 Tiroler Gletscher

- Barrierefrei ins Kaunertal

- Girls-only Camps

- Schneesportzentrum Axamer Lizum

- Skiline.cc: Messe deine Performance!

- Der Skyglider Air Rofan

- Zillertal: Harakiri!

- Hub ins Skiglück

- Die perfekte Lift-Skitour-Kombi

- Keine Abfahrt ohne Regeln

- Ein filmreifer Skitag in Sölden

- Kitzbühel - bestes Skigebiet weltweit!

- Ischgl - immer was Neues!

- Heldenreich Galtür

- Szenetreff Kristallhütte

- Partys im Frühjahr

- Frühaufsteher im Zillertal

- Highscores für Rekordjäger

- Grenzenlose Rodel-Gaudi

- Grenzgänger

- Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

- 15 km Abfahrt am Glungezer

- Das größte Gipfelkreuz

- Die Steinplatte Waidring

- Telemark in Hintertux

- Benni’s Reich

- Skimovie Strecken in der SkiWelt

- Seefeld

- Skifahren ist gesund!

- SAAC-Camps

- Skisafari in Galtür

- Revier für Rekordjäger

- Das alle(s) überragende Gipfelbuch

- Am Wochenende nach Tirol

- Beschneiung in Hochoetz

- Die 5 besten Après-Ski Locations

- Hinter den Kulissen der SkiWelt

- Rund um die SkiWelt

- Die Supermacht des Wintersports

- Größte begehbare Sonnenuhr

- Blick hinter die Kulissen

- Die erste Spur

- Urban Skiing an der Nordkette

- Smart & Stylish im Schnee

- Top für die ganze Familie!