Österreichs schönste Skigebiete

Österreichs schönste Skigebiete

Österreichs schönste Skigebiete

Wintersport und Après-Ski, traumhafte Schneelandschaften und gute Laune – das hält die Alpenrepublik (fast) überall für Sie bereit. Denn die Auswahl an sensationellen und sogar international bekannten Skigebieten ist wahrhaft riesig. Ob Ski- oder Snowboard-Fans, ob Langläufer, Rodler oder Wanderer: die herrlichen und teils alpinen Bergregionen werden Sie definitiv begeistern!

Strecken-Qualität und -Sicherheit sind wie die Infrastruktur erstklassig. Kaum Wartezeiten vor den zahlreichen Liftanlagen, eine große Auswahl an geführten Skitouren und Wanderungen, eine vielgerühmte Après-Ski-Szene sowie zahllose Veranstaltungen machen den Wintersporturlaub perfekt und lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Und natürlich trägt auch die leckere österreichische Küche dazu bei, dass sich nun wirklich jeder in den unzähligen (Ski-)Hütten und Gasthäusern wohlfühlen wird. Und was gibt es Schöneres, als sich nach einem kräftezehrenden Tag auf den Skiern von den köstlichen Schmankerln verführen zu lassen?!

Bleibt nur die Qual der Wahl ... Inmitten der atemberaubenden Bergkulisse des Nationalparks Hohe Tauern, im Nordwesten Kärntens, erwartet Sie z. B. das Skigebiet Heiligenblut – Großglockner. Auf etwa 1.300 bis 3.000 m Höhe machen ca. 55 Streckenkilometer in allen Schwierigkeitsstufen das perfekte Abfahrtsvergnügen möglich – den fantastischen Panorama-Blick auf den Großglockner sowie 40 weitere Dreitausender gibt es gratis dazu. Daneben finden die Tiefschnee-Fans mit zahllosen Abfahrten und zusätzlichen Skirouten in der Freeride-Arena auf 1.500 ha ein grandioses Wintersporterlebnis, bei dem bis zu 1.500 m Höhenunterschied überwunden werden müssen.

Darüber hinaus erhalten Sie an dem Freeride-Checkpoint an der Mittelstation Infos über die aktuelle Wetterlage sowie die Lawinensituation. Ideale Bedingungen zum Langlaufen oder hochalpine Skitouren sind ebenfalls gegeben. Die Skiregion ist aber auch bei Familien mit Kindern beliebt. Hier punktet vor allem das Snowland mit seinem Betreuungs- und Übungsprogramm. Außerdem sorgen urige Hütten, Gaststätten und Restaurants für das leibliche Wohl.

Video: Die 10 besten Skigebiete der Alpen

Skispaß bei Tag und Nacht

Optimale Wintersportbedingungen mit nicht weniger als 140 präparierten Pistenkilometern hat auch das zwischen Oberösterreich und Salzburg gelegene Skigebiet Dachstein West zu bieten. Der Skiverbund mit den charmanten Ortschaften Gosau, Annaberg und Rußbach begeistert jedoch auch die Freunde des Langlaufs mit etwa 200 Loipenkilometern. Und für die Unermüdlichen garantiert die beleuchtete Neubachtalloipe in Annaberg selbst nach Einbruch der Dunkelheit Wintersport-Vergnügen. Aber damit nicht genug: Das Skigebiet Dachstein West gilt als eine der familienfreundlichsten Skiregionen.

Mit den Kinderländern, Kinderclubs, Skischulen und Gaudipisten können die jungen Anfänger erstmals den Spaß auf den Brettern erleben. Für reichlich Action ist hingegen im Snowpark Dachstein West in Rußbach sowie in weiteren bestens getunten Funparks gesorgt. Hier können sich vor allem die Freestyler und Snowboarder so richtig austoben. Tourengeher wiederum haben die Wahl zwischen leicht zu bewältigenden Streifzügen in geringer Höhe und herausfordernderen Routen am Dachstein oder im Gosaukamm. Als besonderes Highlight wartet die 44 km lange Panoronda-Rundtour auf die gutkonditionierten Genießer, die – mit Blick auf den Dachstein – die drei Skiorte Gosau, Rußbach und Annaberg zu einem ganztägigen Skierlebnis verbindet.

Im Bundesland Salzburg werden sich die eingefleischten Wintersportliebhaber im Eldorado der österreichischen Skigebiete, dem Skicircus Saalbach-Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn, bestens aufgehoben fühlen. Eine Fülle an abwechslungsreichen, perfekt präparierten Pisten von insgesamt ca. 270 km und leichten bis schweren Schwierigkeitsgraden warten nur auf Sie. Zahlreiche Liftanlagen und Gondelbahnen bringen Sie selbst bei großem Andrang ohne Wartezeiten zum Ziel Ihrer sportlichen Träume.

Selbstverständlich kommen aber auch die anderen Wintersportler auf ihre Kosten: Snowboarder können sich z. B. auf die Hinterglemm-Runde mit ihren langen Abfahrten und den vielen zu überwindenden Höhenmetern freuen. Zehn gespurte Loipenkilometer erwarten wiederum die Langläufer auf einer Höhenloipe am Reiterkogel, und Eislaufplätze sowie Rodelbahnen mit Flutlicht versprechen bei Tag und bei Nacht eine Mordsgaudi. Ein Mega-Highlight bildet schließlich der Skicircus mit dem ‚Mountain Attack, einem mittlerweile international bekannt gewordenen Rennwettbewerb. Er findet jeweils im Januar im Glemmtal statt.

Abfahrt-, Langlauf oder Rodeln – alles, was das Herz begehrt ...

Mit der Skiregion Salzburger Sportwelt wartet ein weiteres riesiges Freizeitangebot auf alle Ferienhaus-Urlauber. Das aus sieben Ferienorten bestehende Wintersporteldorado im Salzburger Pongau wird Sie auf jeden Fall begeistern. Am bekanntesten ist dabei der Ski- und Après-Ski-Ort Flachau, der gemeinsam mit Wagrain und St. Johann das Skigebiet Snow Space Salzburg bildet. Mit insgesamt 120 perfekt präparierten Pistenkilometern, variantenreichen Abfahrten, Fun- und Snowparks, den Themenwelten für Kinder, etlichen Skischulen sowie zahlreichen Events ist jede Menge Spaß und Action garantiert.

Ruhe und Erholung suchende Familien sind hingegen im Skigebiet monte popolo der Gemeinde Eben bestens aufgehoben. Im Kinderland und dem Funpark kommen nämlich die Kleinen voll auf ihre Kosten. Die Langläufer werden sich wiederum auf der Höhenloipe Rossbrand pudelwohl fühlen, die zum Ort Filzmoos am Fuße der Bischofsmütze gehört. Ganz besonders ist die Region Salzburger Sportwelt jedoch bei den Rodlern beliebt. Sage und schreibe 17 Rodelbahnen, einige davon sogar mit Nachtbeleuchtung, erwarten hier die Schlitten-Fans. Die längste Gaudi verspricht die beleuchtete Rodelbahn Königslehen in Radstadt-Altenmarkt – so hat die spektakuläre Strecke eine Länge von 6 km.

Der in der Steiermark direkt am Fuße des Dachsteins liegende Luftkurort Ramsau begeistert mit seinem milden Klima seit jeher die Wintersportler aus aller Welt. Die vielfältigen und weitläufigen Pisten des Skigebietes Ramsau am Dachstein liegen sonnenverwöhnt auf einem Hochplateau in 1.200 m Höhe. Die Langläufer unter Ihnen können sich hier auf über 200 Loipenkilometern heimisch fühlen, während die Wanderfreaks mit ca. 70 km markierten Winterwanderwegen in verschiedenen Höhenlagen ihr ungestörtes Terrain vorfinden.

Als besonderes Highlight gilt das auf 2.700 m Höhe gelegene Skigebiet Dachstein-Gletscher. Auf den zahlreichen Ski- und Snowboardpisten, Langlaufloipen und Gletscherwanderwegen, der Naturrodelbahn und dem Eislaufplatz können Sie sich nämlich nicht nur im Winter, sondern sogar das ganze Jahr hindurch vergnügen. Außerdem hält das Skigebiet mit der Aussichtsplattform ‚Dachstein Sky Walk‘, der 100 m langen Dachstein-Hängebrücke, der in schwindelerregender Höhe liegenden ‚Treppe ins Nichts‘ sowie dem Dachstein Eispalast mit seinen ‚mystischen Welten aus Eis und Schnee‘ weitere spektakuläre Attraktionen bereit.

Mondäner geht’s tatsächlich nicht ...

Als eines der bedeutendsten Wintersportzentren Österreichs und absoluter Hotspot ist Kitzbühel, die mondäne Sportstadt in den Kitzbüheler Alpen, auf der ganzen Welt bekannt. In dem auf 800 bis 2.000 m Höhe gelegenen riesigen Skigebiet Kitzbühel – Kirchberg – Pass Thurn kommen denn auch Wintersportler aller Disziplinen auf ihre Kosten. Ca. 200 teils rasante Abfahrtskilometer stehen dabei den Skifahrern zur Verfügung, hunderte Loipenkilometer den Langläufern, während die Freeskier und Snowboard-Fans in den Snowboardparks auf der Hanglalm und am Kitzbüheler Horn erstklassige Bedingungen vorfinden.

Als schwierigste Abfahrtsrennstrecke der Welt ist die sogenannte ‚Streif‘ berühmt-berüchtigt. Sie kommt vor allem beim alljährlichen Höhepunkt der Wintersportsaison im Januar, dem international renommierten Hahnenkammrennen, zum adrenalinhaltigen Einsatz. Die Prominenz aus dem In- wie Ausland gibt sich anschließend bei der legendären Après-Ski-Szene die Ehre. Aber auch in den restlichen Wintermonaten sorgt Kitzbühel mit seinen zahlreichen Bars, Clubs und Pubs mit (Live-)Musik, Tanz und Drinks für jede Menge Party und gute Laune.

Ebenfalls als internationale Top-Destination des Wintersports gilt die im Tiroler Ötztal gelegene Gemeinde Sölden mit ihrem gleichnamigen Skigebiet. Dabei sorgen die jeweils über 3.000 m hohen Hausberge, die sogenannten ‚BIG 3‘ – der Gaislachkogel, der Tiefenbachkogel sowie die Schwarze Schneid –, mit rund 150 Pistenkilometern für gehörig Abfahrtsspaß.

Langläufer erwarten u. a. auf den Loipen Hofer Böden und Untersölden ausgezeichnete Areale, während die Freerider und Snowboarder im Area 47 Snowpark Sölden am Giggijoch glücklich werden. Die rasanten Abfahrten der zwei Naturrodelbahnen an der Stallwiesalm und der Gaislachalm lieben hingegen Familien mit Kindern. Und wer anschließend auf der Suche nach Tiroler Köstlichkeiten ist, der wird in und um Sölden schnell fündig werden: Urige Skihütten und Schirmbars warten (fast) überall. Für gute Partystimmung ist tagsüber im Skigebiet wie abends im Ortskern mit einem großen Après-Ski-Angebot gesorgt.

Geburtsort des alpinen Skisports

Als eine Wiege des alpinen Skisports sowie als einer der beliebtesten Wintersportorte überhaupt ist das an der Grenze zu Vorarlberg gelegene St. Anton am Arlberg international berühmt. Zu dem Skigebiet Ski Arlberg mit seinen unzähligen Abfahrtsmöglichkeiten und ca. 300 präparierten Pistenkilometern gehören außer St. Anton die beiden kleinen Orte Stuben und St. Christoph am Arlberg. Langläufer können sich in der eindrucksvollen Tiroler Schneelandschaft auf etwa 40 km Loipen verausgaben, während die Rodler auf der ca. 4 km langen Rodelbahn mit über 500 m Höhendifferenz zwischen dem Gampen und Nasserein eine wahre Gaudi erleben – mit Beleuchtung sogar nachts!

Snowboarder, Freerider und Freestyler wiederum können sich auf 200 km Tiefschnee-Routen im Stanton-Park freuen. Ein wunderbares Übungsgelände für den Nachwuchs steht mit der zwischen Osthangbahn und Zammermoosbahn gelegenen Funslope bereit. Und selbstverständlich hat das als Fun- und Party-Hochburg bekannte St. Anton sowohl im Skigebiet als auch im Ort selbst eine ausgelassene Après-Ski-Szene zu bieten.

Seitdem die beiden Skigebiete Lech Zürs und Warth-Schröcken in Vorarlberg miteinander verbunden wurden, ist eine der schönsten Wintersportregionen der Alpenrepublik entstanden. So hält das auf 1.270 bis 2.450 m Höhe gelegene Skigebiet Lech-Zürs-Warth-Schröcken ca. 190 bestens präparierte Pistenkilometer für Ski- und Snowboardfahrer bereit. Zählt man den Tiroler Teil hinzu, kommen nochmals 150 km an abwechslungsreichen Abfahrtsstrecken hinzu. Die Freerider unter Ihnen finden auf rund 200 km Tiefschnee- und Variantenabfahrten im freien Gelände ihr einmaliges Refugium. Ein weiteres Highlight erleben Sie auf der Run of Fame, einer der spektakulärsten Skirunden der Alpen, die Sie von Warth-Schröcken über Lech Zürs, St. Christoph, Stuben bis nach St. Anton und wieder zurückführt.

Perfekte Bedingungen für Abfahrts- und Langläufer, Snowboarder, Rodler, Skitouren-Geher und Winterwanderer sind auch im Vorarlberger Skigebiet Damüls-Mellau garantiert. Mit über 100 äußerst variantenreichen Pistenkilometern erwartet Einsteiger bis Profi-Skisportler perfektes Fahrvergnügen. Im Skigebiet des Bergdorfes Faschina werden von Dezember bis März sogar Nachtskiläufe angeboten.

Der Burton Snowpark lässt hingegen die Herzen der Snowboarder und Freeskier höherschlagen. Bei Groß und Klein äußerst beliebt sind zudem die Abfahrten, die durch den beeindruckenden 120 m langen Erlebnis-Skitunnel führen. Er verbindet die Orte Mellau und Damüls miteinander. Das Zipfelbobrennen auf den Rodelstrecken am Übungshang Bergbahnen in Andelsbuch macht wiederum Familien mit Kindern einen Riesenspaß.

Hier listen wir für Sie die besten Aktivitäten in Österreich

Unser Tipp für Ferienhaus Urlauber:

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Über 9.000 Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Berghütten in ganz Österreich.

Ferienhaus im Salzburger Land

Ferienhaus im Salzburger Land

Hier finden Sie alles, was Ferien in den Bergen erlebnisreich und erholsam macht.

Ferienhaus in Tirol

Ferienhaus in Tirol

Ferienhäuser im wunderschönen Tirol mieten.

Zillertaler Alpen

Zillertaler Alpen

Mit den Zillertaler Alpen Österreichs haben Sie sich ein faszinierendes Reiseziel für Ferienhaus Urlaub ausgesucht.